Tak Skagen – AIDAperla hat Dänemark verlassen und steuert die Kanaren an

Tak Skagen – AIDAperla hat Dänemark verlassen und steuert die Kanaren an

© AIDA Cruises
© AIDA Cruises

AIDAperla hat Skagen verlassen und hinterlässt bei der Abreise einen Dankesgruß

Am gestrigen Abend hat die AIDAperla von AIDA Cruises ihren angestammten Liegeplatz vor Skagen in Dänemark verlassen und hat damit die Überführungsfahrt auf die Kanaren angetreten. Die Flottenschwester AIDAmar hat bereits am 17.10.2020 Skagen ebenfalls in Richtung der Kanaren verlassen und soll dort am 30.10.2020 dort angekommen und ab 01.11.2020 Kanaren-Kreuzfahrten durchführen.

Beim Verlassen von Skagen in Dänemark war auf der AIDAperla „Tak Skagen“, also „Danke Skagen“, zu lesen. Mit dieser speziellen Geste brachte AIDA Cruises den Dank für die letzte Zeit zum Ausdruck.

Für die AIDAperla geht es nun in Richtung Las Palmas de Gran Canaria – dort soll sie am 07.11.2020 mit den Kanaren Kreuzfahrten beginnen. Die Ankunft von AIDAperla vor Ort ist für den 05.11.2020 vorgesehen. Die Kreuzfahrten der AIDAperla werden ab / bis Gran Canaria und Teneriffa angeboten. 

Kanaren & Madeira ab Gran Canaria 

  • Gran Canaria – Seetag – Madeira – Seetag – Teneriffa – Fuerteventura – Lanzarote – Gran Canaria

Kanaren & Madeira ab Teneriffa

  • Teneriffa – Fuerteventura – Lanzarote – Gran Canaria – Seetag – Madeira – Seetag – Teneriffa 

Mehr AIDA Cruises Themen

Das ist neu auf AIDAcosma!

Zu den AIDA Ahoi-Reisen Das sind die Neuheiten an Bord des Neubaus AIDAcosma Gestern hat AIDA Cruises die große Jubiläumsshow anlässlich des 25. jährigen Jubiläums

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com