Statement von AIDA Cruises zur Fortführung der Kanaren-Kreuzfahrten

Statement von AIDA Cruises zur Fortführung der Kanaren-Kreuzfahrten

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

AIDA Cruises hat sich auf seiner Internetseite zur Weiterführung der Kreuzfahrten geäußert 

Mit der letzten Aktualisierung der aktuellen Reiseinformationen hat AIDA Cruises gleichzeitig ein Statement zur Entscheidung abgegeben die Kanarensaison fortzuführen. Wer seine Reisepläne durch die neuerliche Reisewarnung des Auswärtigen Amts, die heute um 0 Uhr in Kraft getreten ist, nun ändern möchte, könne sich an seine Buchungsstellen, also das Kundencenter oder das zuständige Reisebüro wenden. 

Mit der Reisewarnung für die Kanaren greifen in vielen Ländern wieder die Test- und die Quarantänepflicht für die Reiserückkehrer, die aus einem Risikogebiet zurückkehren .

So äußert sich AIDA auf der Internetseite:

Liebe AIDA Gäste, 
ab Sonntag, 20.12.2020 0:00 Uhr stuft das Auswärtige Amt die Kanarischen Inseln als Risikogebiet ein und ruft eine entsprechende Reisewarnung aus. Dennoch dürfen Reisen in diese Region weiterhin getätigt werden, weshalb unsere bevorstehenden Kreuzfahrten auf den Kanaren stattfinden.
Wie Sie wissen, finden alle AIDA Reisen unter den höchsten Sicherheits- und Hygienestandards statt, die von der renommierten unabhängigen Prüfgesellschaft SGS Institut Fresenius und der Klassifikationsgesellschaft DNV-GL geprüft und abschließend bestätigt wurden.
So ist ein COVID-19-Test bei einem Vertragspartner von AIDA im Reisepreis inkludiert und ein negatives Testergebnis ist Voraussetzung für den Reiseantritt. Die Landgänge finden ausschließlich im Rahmen geführter AIDA Ausflüge und unter Berücksichtigung aller geltenden Vorschriften vor Ort statt, um die Einhaltung aller Präventionsmaßmaßnahmen jederzeit gewährleisten zu können.
Sollten Sie trotz dieser Vorkehrungen Ihre Reisepläne kurzfristig ändern wollen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder Ihr Reisebüro.
Bezüglich der Regelung über eine Quarantäne- oder Testpflicht für internationale Reiserückkehrer gilt die Zuständigkeit der jeweiligen Bundesländer. Bitte erkundigen Sie sich hierzu auf der Internetseite Ihres Bundeslandes.
Bitte haben Sie Verständnis, dass AIDA Cruises auf die einzelnen Regelungen keinen Einfluss hat.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AIDA Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr AIDA Cruises Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com