Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2: Karibik und Mittelamerika im März sind abgesagt!

Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2: Karibik und Mittelamerika im März sind abgesagt!

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

TUI Cruises hat die Karibik und Mittelamerika Reisen von Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 im März abgesagt 

Heute ist es soweit, wie zu erwarten war, hat TUI Cruises nun auch die letzten Kreuzfahrten der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 in der Karibik und in Mittelamerika abgesagt. Die Hamburger Reederei hat nun auf die derzeitigen Gegebenheiten reagiert und die Reisen entsprechend gestrichen. Eine Durchführbarkeit dieser Kreuzfahrten war schlichtweg nicht mehr gegeben. 

Beide Kreuzfahrtschiffe agieren seit mehreren Wochen auf den Kanarischen Inseln und sollen dort auch bis mindestens Ende Februar verbleiben. Nach den heutigen Absagen ist noch stärker damit zu rechnen, dass die Reisen auf den Kanaren noch einmal in die Verlängerung gehen. 

Der Hintergrund der Absagen ist ganz einfach, denn durch die aktuellen Regelungen wären die Reisen nicht durchführbar gewesen. Hinzu kommt, dass eine Überfahrt für die geringe Anzahl an Reisen auch wirtschaftlich keinen großen Sinn gemacht hätte. 

Diese Reisen sind von den Absagen betroffen: 

 

Mein Schiff 1

  • Mittelamerika 1 ab 05.03.2021
  • Mittelamerika 2 ab 08.03.2021
  • Mittelamerika 1 ab 19.03.2021
  • Mittelamerika 2 ab 20.03.2021
  • Dominikanische Republik bis Mallorca 1 ab 02.04.2021
  • Dominikanische Republik bis Mallorca ab 05.04.2021

Mein Schiff 2

  • Karibische Inseln 2 ab 01.03.2021
  • Karibische Inseln 1 ab 12.03.2021
  • Karibische Inseln 2 ab 15.03.2021
  • Dominikanische Republik bis Mallorca ab 26.03.2021
  • Barbados bis Mallorca ab 29.03.2021

TUI Cruises über die neuen Absagen 

 

Leider mussten die Karibik- und Mittelamerika-Reisen der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 bis Ende März 2021 abgesagt werden. Wir können nachvollziehen, dass Sie sich daher mit der Frage beschäftigen, ob Ihre gebuchte Kreuzfahrt im Frühjahr wie geplant stattfinden kann.
Seien Sie versichert: In Vorbereitung auf unsere kommenden Reisen beobachten wir die aktuellen Entwicklungen sehr aufmerksam. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für alle weiteren Frühjahrs-Reisen derzeit noch keine Auskunft über mögliche Fahrplanänderungen treffen können. Wir stehen aktuell in Kontakt mit den einzelnen Häfen und Gesundheitsbehörden Ihrer Reise und besprechen, unter welchen Voraussetzungen unsere Kreuzfahrten möglich sind. Falls das Auswirkungen auf Ihre Reise haben sollte, informieren wir Sie und unsere Reisebüropartner selbstverständlich schnellstmöglich. Wir bitten Sie daher noch um etwas Geduld.
Möchten Sie nicht länger warten? Dann nutzen Sie gern für alle Abreisen bis 30.04.2021 die gebührenfreie Umbuchungsmöglichkeit bis 5 Tage vor Abreise – unabhängig vom gebuchten Tarif (gilt nicht für die Blauen Reisen).

Mehr Kreuzfahrt News

2 Kommentare zu „Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2: Karibik und Mittelamerika im März sind abgesagt!“

  1. Catherine Auxerre

    Hallo aus Österreich,
    Wir haben vor mehr als einem Jahr Mein Schiff 3 für 04.03.21 bis 18.03.21 gebucht (Kanaren/Madeira/Cap Verde) mit Flug von Wien nach Teneriffa. Die Kreuzfahrt wurde bis jetzt noch nicht abgesagt. Unser Problem sind die Bestimmungen für internationale Reisende aus Risikogebiete wie derzeit Österreich. Wenn ich richtig verstanden habe dürfen Wir nicht mitreisen, wenn wir uns die letzte 14 Tage im Risikogebiet Österreich aufgehalten haben, wie es bei den aktuellen Reiseinfos von TUI Cruises steht. Falls unsere gebuchte Kreuzfahrt abgesagt wird und die blaue Reise im März und April verlängert werden sollten mit MS 1 und MS 2 dürften wir nicht umbuchen und mitreisen, nur weil wir aus Österreich kommen, auch wenn wir negativ auf Covid 19 getestet wurden? Die aus Risikogebiete von Deutschland werden gratis getestet und wenn negativ für die Reise akzeptiert aber wir nicht? Ist es nicht Diskriminierung, wenn man bedenkt, dass Österreich und Deutschland ungefähr die gleiche Covid Inzidenz Zahlen haben?
    Können Sie mir Informationen dazu geben? Es ist eine komplizierte Frage aber wir fühlen uns etwas vernachlässigt und niemand informiert uns, weder TUI Cruises noch unser Reisebüro in Österreich wissen etwas. Vielleicht wissen Sie mehr oder können uns beraten. Vielen Dank
    Catherine Auxerre

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com