Costa Club: Kein Punkteverfall bis zum 14.04.2022 – Ab 15.04.2022 neue Club-Bedingungen und Punktelogik

Costa Club: Kein Punkteverfall bis zum 14.04.2022 – Ab 15.04.2022 neue Club-Bedingungen und Punktelogik

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Costa Club-Mitglieder können ihren Status und die Privilegien bis zum 14.04.2022 nutzen – ab 15.04.2022 neue Bedingungen

Costa Crociere, die italienische Reederei der Carnival Corporation, hat heute E-Mail an ihre Costa Club-Mitglieder versendet. Darin heißt es, dass die Kunden ihren erworbenen Status bis zum 14.04.2022 und die damit verbundenen Privilegien weiter nutzen können. Die entsprechenden Club-Bedingungen wurden bis zu diesem Datum verlängert.

Für gewöhnlich verfallen die erworbenen Punkte in dem Treue- bzw. Kundenbindungsprogramm von Costa am 15. Juni eines jeden Jahres, doch anlässlich des Stillstandes ausgelöst durch die Corona-Pandemie hatte sich Costa Crociere bereits im April 2021 dazu entschieden, den Punkteverfall nicht zu vollziehen. Somit konnten die Kunden ihren Status behalten. Dies wird auch weiter so bis zum 14.04.2022 sein.

Gleichzeitig hat die Reederei aber auch angekündigt, dass es ab dem 15. April 2022 neue Club-Bedingungen gibt. Hier ist es nicht etwa so, dass die bis dahin gesammelten Punkte verfallen und die Kunden wieder bei 0 anfangen, sondern die Punkte werden gemäß einer Berechnungslogik in das neue Punktesystem überführt. Costa möchte das Programm überarbeiten und neue Statusgruppen schaffen, eine neue Sammellogik für Punkte und schlussendlich auch andere Privilegien. Genau Details dazu wird der italienische Kreuzfahrtanbieter vorab noch kommunizieren.

Costa Crociere sagt dazu:

Die derzeit gültigen Costa Club-Bedingungen werden bis zum 14. April 2022 verlängert. Sie können somit weiterhin mit uns reisen und dabei Ihre aktuellen Privilegien und Vorteile bis zu diesem Termin genießen! Außerdem für Sie wichtige Informationen von Bord der Costa Smeralda und der Costa Firenze für einen noch unvergesslicheren Urlaub:

An Bord der Costa Smeralda, können Mitglieder wählen, ob sie exzellente Venezianische “Cicchetti” im Restaurant Il Bacaro oder eine Pizza in der Pizzeria Pummid’Oro
genießen möchten.

An Bord der Costa Firenze:
Perla Oro Mitglieder können zwischen dem Genuss im exklusiven Hot Pot, dem neuen Restaurant, wo Sie selber “Koch für einen Abend” sein können, oder alternativ dem einer Pizza in der Pizzeria Pummid’Oro wählen.

Perla Mitglieder hingegen können sich auf ein gastronomisches Erlebnis im neuen Hot Pot
Restaurant freuen.

Die Regularien sind auf der Costa Webseite, auf der Seite der Allgemeinen Reisebedingungen, oder in der
Costa App verfügbar.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

1 Kommentar zu „Costa Club: Kein Punkteverfall bis zum 14.04.2022 – Ab 15.04.2022 neue Club-Bedingungen und Punktelogik“

  1. Neue Statusgruppen schaffen, das kann Costa gut. Immer wenn zu viele Kunden profitieren wird das Programm umgestrickt. Costa hat uns deswegen als Kunden verloren nach dem wir damals Endstufe im Bonus-Programm „Costa Club“ (damals Pearl) erreicht hatten und dann die Stufen verändert wurden. Ebenso wurde damals eingeführt, dass man die Stufe nach einer bestimmten Zeit ohne Reise -natürlich zählten die Reisen nur wenn es keine Flex-Angebotspreise waren. Nachdem dann unser wertvoll „erarbeiteter“ Rang weg war und damit alle Vorteile sind wir nicht mehr mit Costa gefahren. Dann besser gar kein Programm anbieten!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner