Princess Cruises: Sapphire Princess wird in 2021 umgeroutet – Taiwan statt Alaska

Princess Cruises: Sapphire Princess wird in 2021 umgeroutet – Taiwan statt Alaska

sapphire-princess

Sapphire Princess wird 2021 umgeroutet 

Die aktuelle Corona-Pandemie hat die Kreuzfahrtbranche weiterhin fest im Griff. Weltweit befinden sich derzeit nur sehr wenige Schiffe wieder im Dienst. Zuletzt mussten auch bereits reaktivierte Schiffe wieder außer Betrieb genommen werden. Besonders schwierig ist die Lage für die Reedereien, die hauptsächlich auf dem US-Martkt unterwegs sind. Die „No Sail Order“ ist zwar ausgelaufen, aber die neue „Conditional Sailing Order“ beinhaltet einige strenge Voraussetzungen, um den Betrieb wieder aufzunehmen.

Bereits jetzt kommt es aber auch schon zu Änderungen für Kreuzfahrten im nächsten Jahr 2021.
Die US-amerikanische Reederei Princess Cruises hat nun laut cruisefever die Kreuzfahrten der Sapphire Princess zwischen Juni und Oktober 2021 gestrichen. 
Für die Sapphire Princess gibt es allerdings schon ein alternatives Programm. Statt in Alaska soll sie im Jahr 2021 in Taiwan eingesetzt werden. Das Kreuzfahrtschiff von Princess Cruises soll dann bis August auf dem asiatischen Markt eingesetzt werden und Taiwans Inseln bereisen. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com