Tropensturm auf dem Indischen Ozean – Anpassung der aktuellen AIDAblu Kreuzfahrt

Tropensturm auf dem Indischen Ozean – Anpassung der aktuellen AIDAblu Kreuzfahrt

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Reiseverlauf der AIDAblu muss aufgrund eines Tropensturms angepasst werden

AIDA Cruises muss den Reiseverlauf der aktuellen AIDAblu-Kreuzfahrt aufgrund eines Tropensturms auf dem Indischen Ozean, der in Kürze auf die Inseln Mauritius und La Reunion trifft, anpassen. Das Kreuzfahrtschiff befand sich heute noch im Hafen von Port Louis auf Mauritius. Da die lokale Agentur wegen der Warnung vor einem schweren Tropensturm bereits alle Ausflüge abgesagt hat, finden heute keine AIDA-Landausflüge für die Gäste statt. 

Mittlerweile hat das Kussmundschiff die Insel Mauritius planmäßig verlassen. Am morgigen Donnerstag wird die AIDAblu zu einem verkürzten Aufenthalt auf La Reunion eintreffen. In dieser Woche muss die Liegezeit von zwei Tagen auf einen Tag verkürzt werden, um dem Tropensturm zu entgehen. Am 22. Februar liegt die AIDAblu planmäßig in Le Port auf La Reunion, am 23. und 24. Februar 2024 wird das Kreuzfahrtschiff mit zwei Seetagen Kurs auf die Seychellen nehmen und am 25. Februar 2024 kommt ein Tag auf den Seychellen hinzu. 

Der gestrichene Tag auf La Reunion wird auf der laufenden Kreuzfahrt von AIDAblu mit einem zusätzlichen Tag auf den Seychellen ersetzt. Zum wiederholten Mal wird die AIDAblu vor einer der kleineren Seychelleninsel ankern und die Gäste werden mittels Tenderbooten an Land gebracht. Ab 7 Uhr morgens am 25. Februar 2024 wird AIDAblu vor der Insel La Digue ankern. Am Folgetag wird das Schiff regulär in den Hafen von Victoria auf der Insel Mahe einlaufen, sodass ab denn wieder der reguläre Reiseverlauf erreicht ist.

Die Crew der AIDAblu beobachtet die Wetterlage vor Ort genau. Kapitän David Rienecker informierte seine Gäste per Durchsage über die wetterbedingt notwendige Routenänderung. Falls über AIDA Cruises gebuchte Landausflüge nicht stattfinden können, werden bereits geleistete Zahlungen erstattet. Für das Ausweichziel La Digue auf den Seychellen hat AIDA Cruises eine Auswahl an Landausflügen organisiert. 

Ursprünglicher Reiseverlauf der AIDAblu vom 20.02. bis 05.03.2024:
Port Louis (Mauritius) – Port Louis (Mauritius) – Le Port (La Reunion) – Le Port (La Reunion) – Seetag – Seetag – Mahe (Seychellen) – Mahe (Seychellen) – Seetag – Antsiranana (Madagaskar) – Nosy Be (Madagaskar) – Seetag – Seetag – Port Louis (Mauritius) – Port Louis (Mauritius)

Neuer Reiseverlauf der AIDAblu vom 20.02. bis 05.03.2024:
Port Louis (Mauritius) – Port Louis (Mauritius) – Le Port (La Reunion) – Seetag – Seetag – La Digue (Seychellen) – Mahe (Seychellen) – Mahe (Seychellen) – Seetag – Antsiranana (Madagaskar) – Nosy Be (Madagaskar) – Seetag – Seetag – Port Louis (Mauritius) – Port Louis (Mauritius)

AIDAblu-Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen