Phoenix Reisen: Neue Reiseabsagen im Hochseebereich – Kreuzfahrten bis Mitte Oktober betroffen – Update zu Flusskreuzfahrten

Phoenix Reisen: Neue Reiseabsagen im Hochseebereich – Kreuzfahrten bis Mitte Oktober betroffen – Update zu Flusskreuzfahrten

© Phoenix Reisen
© Phoenix Reisen

Phoenix Reisen sagt weitere Hochseekreuzfahrten ab und aktualisiert Informationen zu Flusskreuzfahrten

Der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen hat auf seinem Internetauftritt neue Kreuzfahrtabsagen für alle 5 Hochsee-Kreuzfahrtschiffe bekanntgegeben und auch außerdem die Informationen zu Flusskreuzfahrten aktualisiert.

Im Hochseebereich handelt es sich um Reisestornierungen bis teilweise Mitte Oktober 2020 – konkrete Absagen siehe weiter unten. Aus diesen Absagen ist auch hervorgegangen, dass die MS Deutschland, die sonst turnusmäßig von Phoenix Reisen in den Sommermonaten gechartert wird, dieses Jahr nicht im Einsatz für den Bonner Reiseveranstalter sein wird – wir berichteten bereits.

Weiterhin gilt laut Internetseite von Phoenix Reisen, dass alle Hochsee-Kreuzfahrten zwischen dem 30.06.2020 und dem 30.09.2020 kostenfrei umgebucht werden können – auch wenn die meisten davon in der Zwischenzeit nun bereits abgesagt wurden. Ob dies die letzte Verlängerung der Betriebsaussetzung bei Phoenix Reisen sein wird, bleibt weiterhin offen. Noch ist nicht gesichert, dass die Schiffe zum aktuell genannten Zeitpunkt, der mit „Die Folgereisen mit MS (…) finden nach derzeitigem Stand planmäßig statt.“ beschrieben ist, wieder mit Gästen an Bord in See stechen können.

Im Bereich der Flusskreuzfahrten wurden alle Reisen bis mindestens einschließlich 25.06.2020 abgesagt. Man geht davon aus, dass man ab dem 26.06. erste Flusskreuzfahrten auf deutschen Flüssen anbieten kann. Die Reise absagen wurden nun schiffsbezogen bekanntgegeben und sind hier aufgelistet (Link auf die Phoenix Reisen Homepage).

Auch im Bereich der Orientreisen (keine Kreuzfahrten) hat Phoenix Reisen neue Informationen bereitgestellt, die hier abgerufen werden können. (Link auf die Phoenix Reisen Homepage).

Aktuelle Informationen von der Phoenix Reisen Internetseite:

Stand 10.06.2020 12:01 Uhr


Aktuelle Absagen im Hochseebereich:

 

MS Albatros:
  • ATS611 23.06.2020 – 07.07.2020
  • ATS612 07.07.2020 – 20.07.2020
  • ATS613 20.07.2020 – 01.08.2020
  • ATS614 01.08.2020 – 17.08.2020
  • ATS615 17.08.2020 – 20.08.2020
  • ATS616 20.08.2020 – 16.09.2020
  • Die Folgereisen mit MS Albatros finden nach derzeitigem Stand planmäßig statt.
MS Amadea:
  • AMA386 14.06.2020 – 29.06.2020
  • AMA387 29.06.2020 – 17.07.2020
  • AMA388 17.07.2020 – 31.07.2020
  • AMA389 31.07.2020 – 07.08.2020
  • AMA390 07.08.2020 – 21.08.2020
  • AMA391 21.08.2020 – 13.09.2020
  • Die Folgereisen mit MS Amadea finden nach derzeitigem Stand planmäßig statt.
MS Amera:
  • AMR025 20.06.2020 – 03.07.2020
  • AMR026 03.07.2020 – 13.07.2020
  • AMR027 13.07.2020 – 26.07.2020
  • AMR028 26.07.2020 – 23.08.2020
  • AMR029 26.07.2020 – 12.08.2020
  • AMR030 12.08.2020 – 23.08.2020
  • Die Folgereisen mit MS Amera finden nach derzeitigem Stand planmäßig statt.
MS Artania:
  • ART247 13.06.2020 – 26.06.2020
  • ART248 26.06.2020 – 29.06.2020
  • ART249 29.06.2020 – 09.07.2020
  • ART250 09.07.2020 – 26.07.2020
  • ART251 26.07.2020 – 09.08.2020
  • ART252 09.08.2020 – 01.09.2020
  • ART253 01.09.2020 – 09.10.2020
  • ART254 01.09.2020 – 21.09.2020
  • ART255 21.09.2020 – 09.10.2020
  • Die Folgereisen mit MS Artania finden nach derzeitigem Stand planmäßig statt.
MS Deutschland:
  • DEU045 23.06.2020 – 30.06.2020
  • DEU046 30.06.2020 – 07.07.2020
  • DEU047 07.07.2020 – 20.07.2020
  • DEU048 20.07.2020 – 01.08.2020
  • DEU049 01.08.2020 – 18.08.2020
  • DEU050 18.08.2020 – 24.08.2020
  • DEU051 24.08.2020 – 05.09.2020
  • MS Deutschland ist ab Mai 2021 wieder für Phoenix Reisen im Einsatz.

Mehr Phoenix Reisen News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Verpasse keine News 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner