Nicko cruises: Vasco Da Gama ab / bis Deutschland in 2021

Nicko cruises: Vasco Da Gama ab / bis Deutschland in 2021

Vasco Da Gama / © nicko cruises
Vasco Da Gama / © nicko cruises

Für die kommenden Hochseereisen mit Flotten-Neuzugang VASCO DA GAMA setzt Nicko Cruises auf Abfahrten ab/an Deutschland. Zwischen Mai und September 2021 starten und enden alle Entdeckungsreisen mit dem klassischen Hochseeschiff ab den deutschen Häfen Hamburg, Bremerhaven und Kiel. Zusätzlich sorgt der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte mit einem bewährten Hygienekonzept für sichere Reisen.

Damit Gäste von Nicko Cruises auch in diesem Jahr sicher und unbeschwert ihr Fernweh stillen und die Welt entdecken können, geht der Flotten-Neuzugang VASCO DA GAMA zwischen Mai und September 2021 ausschließlich von Deutschland aus auf große Fahrt. An den insgesamt zwölf Terminen in diesem Zeitraum beginnen und enden sämtliche Reisen mit dem klassisch-schönen Kreuzfahrtschiff entweder in Hamburg, Bremerhaven oder Kiel. „Mit den Abfahrten ab/an Deutschland ermöglichen wir unseren Gästen eine bequeme und sichere An- und Abreise“, sagt Guido Laukamp, Geschäftsführer von Nicko Cruises. „Damit gehen wir auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kundinnen und Kunden in diesen aktuellen Zeiten ein“, so Laukamp weiter. Neben der Bahnanreise sind für die Reisen auch Pkw-Stellplätze in Bremerhaven sowie für einige Termine sogar eine Haustürabholung buchbar.

Der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte holt mit VASCO DA GAMA also im wörtlichen Sinne die portugiesische Seefahrertradition nach Deutschland und bringt seine Gäste praktisch von Zuhause aus zu den schönsten Sehnsuchtsorten rund um die Britischen Inseln, in Nordeuropa und im Baltikum.

Im September beispielsweise fährt der Flotten-Neuzugang von Bremerhaven aus nach England, Schottland, Irland und Nordirland. Auf dieser 15-tägigen Reise erleben die Gäste die vielen Facetten der Britischen Inseln. Auf dem Programm stehen unter anderem Stopps in den schottischen Highlands, den irischen Städten Cork und Dublin sowie im nordirischen Belfast. Während Schottland raue und wunderschöne Landschaften bereithält, wartet im benachbarten Irland entspannte Gemütlichkeit bei irischem Guinness und Livemusik auf die Urlauber. Liverpool und London überzeugen schließlich mit Fußball, Beatles und urbanem Treiben, bevor das Schiff sich wieder zurück nach Bremerhaven aufmacht.

Mit einer Schiffsgröße für rund 1.000 Passagiere ist VASCO DA GAMA dabei klein genug für eine familiäre Atmosphäre und groß genug für individuelle Freiräume in den aktuellen Zeiten. So können die Gäste im Juli zum Beispiel auch mit ausreichend Abstand und einer immer noch überschaubaren Zahl Mitreisender auf Entdeckungsreise zum Nordkap gehen. Die 15-tägige Kreuzfahrt führt von Deutschland aus über den Polarkreis hinaus und durch die eindrucksvollen Fjordlandschaften entlang der berühmten Hurtigrute. Ein echter Geheimtipp ist dabei der Nordfjordeid. Und spätestens in Tromsø spürt man: Man ist weit gereist – und das bequem und sicher ab/an Kiel.

Ebenfalls ab Kiel, aber mit Abschluss in Bremerhaven erleben die Gäste auf einer 13-tägigen Kreuzfahrt im Mai, Juni und August die einzigartige Ostsee mit ihren Metropolen sowie die schwedische Schärenlandschaft. Dabei begrüßen das lettische Riga und das estländische Tallin die Gäste mit schönster Ostsee-Architektur, während in St. Petersburg prachtvolle Schlösser warten, die an den „Weißen Nächten“ in schönstes Licht getaucht sind. Die Reise wird an einem der drei Terminen auch umgekehrt von Bremerhaven bis Kiel angeboten.

10-Punkte-Plan für unbeschwerten Urlaubsgenuss

An Bord der Nicko Cruises Schiffe hat die Sicherheit der Gäste und Crew stets allerhöchste Priorität. Für sicheres Reisen in aktuellen Zeiten setzt der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte auf ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept, das sich schon 2020 bewährt hat. Alle darin enthaltenen Maßnahmen erfüllen nationale und internationale Gesundheitsstandards.

Zum Konzept gehören unter anderem Infektionsschutz-Fragebögen, kostenlose COVID-19-Tests bei der Einschiffung, die Einhaltung der gängigen Abstands- und Hygieneregeln an Bord und zusätzliche Reinigungszyklen auf den Schiffen. Sämtliche Crewmitglieder wurden hinsichtlich der zusätzlichen Hygiene- und Infektionsschutz-Maßnahmen umfassend geschult. Und auch bei den Ausflügen an Land sorgt Nicko Cruises durch kleine Gruppen, FFP2-Maskenpflicht in den Bussen und die bewährten Sennheiser Audiogeräte für maximale Sicherheit.

Detailliertere Informationen zu den wichtigsten Maßnahmen sind im 10-Punkte-Plan auf der Internetseite des Kreuzfahrtspezialisten einsehbar.

Für die extra Portion Sicherheit schon bei der Buchung bietet Nicko Cruises über den Partner Allianz Travel außerdem Reiseversicherungen an, bei denen Corona-Leistungen für Reiserücktritt und -abbruch im Fall einer Quarantäneanordnung enthalten sind.

Satte Rabatte: Jetzt zum Einführungspreis buchen, später genießen

Zusätzlich zur sicheren und entspannten An- und Abreise zu den deutschen Häfen bestechen die anstehenden Reisen mit Flotten-Neuzugang VASCO DA GAMA auch durch ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis: Aktuell bietet Nicko Cruises die Reisen zu einmaligen Einführungspreisen an. Familien profitieren von günstigen Familienkabinen oder kostenlosen Zusatzbetten. Singles mit Kind erhalten 50 Prozent Kinderermäßigung. Alleinreisende übernachten mit nur 15 Prozent Alleinbenutzungszuschlag in einer Doppelkabine. Und bei Buchung bis 31. März gibt es für Schnellentschlossene nochmal 20 Prozent Einführungsrabatt.

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com