Neustart in Australien bei Aurora Expeditions im Juni 2021

Neustart in Australien bei Aurora Expeditions im Juni 2021

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Aurora Expeditions plant Neustart in Australien im Juni 2021 

Aurora Expeditions, eine Expeditions-Reederei mit Sitz in Australien, plant den Neustart in den heimischen Gewässern im Juni 2021. Diese Information geht aus einer Pressemitteilung hervor, die der Veranstalter herausgegeben hat. 

Das neue Programm, das von Aurora Expeditions aufgelegt wurde, soll eine gesamte Saison umfassen. Beispielsweise sind diverse abenteuerliche Kreuzfahrten in Australien vorgesehen. Dazu zählen gemäß Pressemitteilung Kreuzfahrten, die Anlässe in Commonwealth Bay oder auch die Ross Sea (östliche Antarktis) beinhalten. Das Programm soll unter anderem Tasmanien, Kangaroo Island, Kimberley, die östliche Antarktis, das Ningaloo Reef oder auch die Bass Strait Islands umfassen. 

Zwar wurden die letzten Details durch Aurora Expeditions noch nicht bekanntgegeben, dennoch steht bereits fest, dass es schon in zwei Tagen genauere Informationen geben wird. Der Buchungsstart  für die neuen Reisen soll bereits am 11.03.2021 erfolgen. 

Für wen diese Expeditionsreisen buchbar sein werden, wurde noch nicht kommuniziert. Es ist durchaus denkbar, dass die Reisen vorerst dem australischen Markt vorbehalten sind. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com