MSC Magnifica wird weiter bis zum 06.02.2022 pausieren – Kreuzfahrten abgesagt

MSC Magnifica wird weiter bis zum 06.02.2022 pausieren – Kreuzfahrten abgesagt

© MSC Cruises
© MSC Cruises

Reisen der MSC Magnifica vom 16.01. bis 06.02.2022 wurden abgesagt 

Am 19.12.2021 hat MSC Cruises die Hamburg-Abfahrten der MSC Magnifica sehr spontan gestrichen. In erster Linie hing das mit der Einstufung Großbritanniens als Virusvariantengebiet aus deutscher Sicht zusammen und aus verschärften Einreisebedingungen mit verwehrten Landgängen im Vereinigten Königreich selbst. 

Da entlang der Route zu den Metropolen in Nordwesteuropa in jedem Hafen ein Zu- und Abstieg (Hamburg, Southampton, Le Havre, Ijmuiden, Zeebrügge) möglich ist, mischen sich diverse Nationalitäten auf dem dem Schiff. Diese Durchmischung durfte nach der Erklärung Großbritanniens als Virusvariantengebiets nicht mehr sein. MSC Cruises hat tagesaktuell die Absage der Weihnachtskreuzfahrt für die deutschen Gäste entschieden. Nachdem die deutschen Passagiere nicht an Bord gehen durften, wurde die Ausschiffung der englischen Gäste in Southampton vollzogen und danach das Schiff außer Betrieb gestellt. Zurzeit befindet sich das Kreuzfahrtschiff in einem Industrieteil des Hafens von Le Havre in Frankreich.

Am 16.01.2022. also am kommenden Sonntag, sollte die MSC Magnifica den Betrieb in Hamburg wieder aufnehmen, doch dies war zuletzt immer unwahrscheinlicher geworden. Zum einen hat MSC Cruises auf dem britischen Markt alle Kreuzfahrten vom 18.01.2022 bis zum 08.02.2022 bereits gestrichen und zum anderen sind auf der deutschen MSC Cruises-Seite erst wieder Abfahrten ab dem 06.02.2022 buchbar. 

Soeben hat MSC Cruises eine offizielle Information dazu gegeben, die besagt, dass die MSC Magnifica erst am 06.02.2022 den Gästebetrieb in Hamburg wieder aufnehmen soll.

Mitteilung von MSC Cruises:

Wichtige Informationen zu den MSC Magnifica Abfahrten ab Hamburg

Bedauerlicherweise führt die fortschreitende pandemische Lage weiterhin in vielen Teilen Europas und der Welt zu großen Herausforderungen für die Reisebranche und wir bedauern sehr, dass die vorübergehende Einstellung der Reisen der MSC Magnifica verlängert werden muss. Die Reisebeschränkungen für die Reiseroute sind noch nicht aufgehoben wurden. Diese Einschränkungen hätten unter anderem zu zahlreichen Stornierungen von geplanten Landgängen geführt, die für uns und unsere Gäste zu den essenziellen Elementen dieser speziellen Nordeuropa-Routen gehören.

Die Wiederaufnahme von Kreuzfahrten der MSC Magnifica ab Hamburg ist für den 6. Februar 2022 geplant.

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr MSC Cruises News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner