MS Vasco da Gama muss in die Werft – Reiseabsagen bei Nicko Cruises

MS Vasco da Gama muss in die Werft – Reiseabsagen bei Nicko Cruises

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Nicko Cruises musste zwei Reisen mit dem Hochseekreuzfahrtschiff MS Vasco da Gama absagen. Die einwöchige Mittelmeerreise mit Beginn und Ende im spanischen Malaga vom 19. November bis zum 26. November 2022 sowie die einwöchige Mittelmeerreise mit Beginn am 26. November in Malaga und Ende am 3. Dezember in Lissabon mussten gestrichen werden. Grund für die kurzfristige Reiseabsage ist ein technischer Defekt auf dem 29 Jahre alten Kreuzfahrtschiff. 

Wegen diesem technischen Defekt muss die Vasco da Gama einen unfreiwilligen Werftaufenthalt einlegen. Das Schiff wird zu einer Reparaturwerft im Mittelmeer fahren und nicht entlang der Küsten von Spanien, Nordafrika und Portugal kreuzen. Laut aktuellem Stand soll die nächste Kreuzfahrt am 3. Dezember 2022 in Lissabon beginnen. Die einwöchige Reise mit einigen Inselzielen im Atlantik endet am 10. Dezember im Hafen von Las Palmas auf Gran Canaria. 

Wenn das Problem behoben ist wird die MS Vasco da Gama ab Anfang Dezember wieder planmäßig auf verschiedenen Kreuzfahrten auf dem Atlantik unterwegs sein. Solche kurzfristig Werftaufenthalte treten selten auf. Trotzdem sind sie für die Reederei und für ihre Gäste, die sich auf eine in wenigen Tagen beginnende Schiffsreise gefreut hatten, ärgerlich. Nicko Cruises wird die betroffenen Gäste über das weitere Verfahren mit den bereits bezahlten Reisekosten informieren. 

Die MS Vasco da Gama ist das größte Kreuzfahrtschiff von Nicko Cruises. Es fasst allerdings nur maximal 1000 Passagiere und wird meist auf mehrwöchigen Kreuzfahrten in Europa eingesetzt. Im Sommer ist das Schiff ab Deutschland mit Kurs auf verschiedene Ziele im Norden im Einsatz. In der Wintersaison fährt die Vasco da Gama meist in warmen Regionen. 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Nicko Cruises Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner