Mein Schiff 5 startet heute die Transreise nach Singapur – Asien-Saison startet am 07.12.

Mein Schiff 5 startet heute die Transreise nach Singapur – Asien-Saison startet am 07.12.

© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Mein Schiff 5 verlässt heute Europa und steuert gen Asien

Die Mein Schiff 5 der Hamburger Reederei TUI Cruises liegt heute im Hafen der türkischen Großstadt Antalya. Dort ging am Morgen eine weitere Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer zu Ende. Nach dem Passagierwechsel steht eine besondere Kreuzfahrt auf dem Fahrplan, deren Zielhafen seit über zwei Jahren nicht mehr angesteuert wurde, nämlich Singapur. Mit einer 32-tägigen Transreise geht es für die Passagiere und die Crew von Antalya durch den Suezkanal in den Orient und schließlich nach Südostasien. 

Durch die Corona-Pandemie waren über zwei Jahre lang keine Kreuzfahrten in Südostasien durchführbar und selbst aktuell sind diese in manchen Staaten Asiens entweder gar nicht oder nur mit der Überwindung hoher Hürden fahrbar. Viele internationale Reedereien haben sich aufgrund dessen dazu entschieden im Winter 2022/2023 keine Asien-Saison anzubieten. Die TUI Cruises ist mit der Mein Schiff-Flotte einen anderen Weg gegangen und hat stets an den Kreuzfahrten in Südostasien festgehalten. Damit ist der Kreuzfahrtanbieter in diesem Winter einer der ganz wenigen, die Reisen in diesem Fahrtgebiet durchführen. 

Nachdem die Mein Schiff 5 am 07. Dezember in Singapur angekommen ist, beginnt somit auch die Saison vor Ort. Auf dem Plan stehen einige 14-tägige Reisen ab / bis Singapur, die bis Mitte März 2023 durchgeführt werden. Anschließend soll das Wohlfühlschiff für einige Reisen nach Hongkong in China wechseln. Von dort aus stehen auch Kreuzfahrten nach Japan auf der Agenda. Mitte Mai 2023 verlässt die Mein Schiff 5 Asien wieder und fährt über den Orient zurück ins Mittelmeer, wo sie am 11. Juni 2023 im Hafen von Heraklion auf Kreta zurück erwartet wird. Ob die Kreuzfahrten mit den chinesischen Häfen wirklich durchgeführt werden können, wird sich zeigen – derzeit scheint es eher unwahrscheinlich. China verfolgt eine strenge No-Covid-Politik, die ein großes Hindernis für alle Formen von Reisen darstellt, weshalb sich alle internationalen Reedereien aus dem Fahrtgebiet zurückgezogen haben.

Reiseverlauf der Mein Schiff 5 vom 05.11. bis 07.12.2022:
(Die Reise konnte auch ab / bis Dubai gebucht werden)
Antalya (Türkei) – Seetag – Alexandria (Ägypten) – Seetag – Seetag & Suezkanal-Durchfahrt – Safaga (Ägypten) – Safaga & Seetag – Seetag – Seetag & Aqaba (Jordanien) – Aqaba – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Salalah (Oman) – Seetag – Muscat (Oman) – Khasab (Oman) – Dubai (VAE) – Dubai (VAE) – Dubai (VAE) – Muscat (Oman) – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Colombo (Sri Lanka) – Hambantota (Sri Lanka) – Seetag – Seetag – Seetag – Penang (Malaysia) – Port Klang (Malaysia) – Singapur – Singapur

Mein Schiff 5 Kreuzfahrten

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner