Holland America Line sagt alle Europa-Kreuzfahrten bis zum 30.06.2021 ab

Holland America Line sagt alle Europa-Kreuzfahrten bis zum 30.06.2021 ab

ms-westerdam

Holland America Line gibt keine Kreuzfahrtabsagen bekannt

Heute hat die US-amerikanische Reederei Holland America Line erneute weitere Kreuzfahrtstornierungen bekanntgegeben, so wie einige andere Mitbewerber auch.

In einer Pressemitteilung hat das Unternehmen, das zum größten Kreuzfahrtkonzern der Welt Carnival Corporation gehört, mitgeteilt, dass alle Kreuzfahrten in Europa bis zum 30.06.2021 abgesagt werden müssen. Betroffen sind die Reisen von drei Kreuzfahrtschiffen – Nieuw Statendam, Volendam und Westerdam – der Holland America Line. 

Wie bereits gewohnt informiert der Veranstalter natürlich all seine Gäste und Vertriebspartner, die von den neuen Absagen betroffen sind umgehend.
Für die betroffenen Personen wird es auch diesmal wieder einen Future Cruise Credit, also ein Guthaben für eine künftige Reise, mit einem Bonus geben. Wer sich gegen ein Guthaben oder eine Umbuchung entscheidet, der kann sich die bisher gezahlten Leistungen auch auf Wunsch wieder auszahlen lassen. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com