Corona-Indizenz auf den Kanaren steigt – Haupttreiber sind die Infektionszahlen auf Teneriffa

Corona-Indizenz auf den Kanaren steigt – Haupttreiber sind die Infektionszahlen auf Teneriffa

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Teneriffa hebt derzeit die Gesamt-Inzidenz der Kanaren an

Die Kanaren haben am 09.12.2020 die Inzidenz von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Dies liegt allerdings nur an einer einzelnen Insel, denn die Zahlen auf Teneriffa steigen derzeit wieder an. Auf den weiteren Kanarischen Inseln bleibt es hingegen bei eher geringen Zahlen in Bezug auf die Neuinfektionen. 

Aus deutscher Sicht kommt ab dem Wert von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von einer Woche die Einstufung als Risikogebiet und in der Folge eine Reisewarnung in Betracht. Allerdings ist die Ausgangslage hier derzeit anders als in den anderen Fällen, denn lediglich die Insel Teneriffa überschreitet den Grenzwert. Denkbar könnte es jedoch sein, dass die Provinz Santa Cruz de Tenerife, zu der die Inseln Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro gehören, zum Risikogebiet erklärt werden könnte, jedoch liegt der Wert kanarenweit bei 52,2 aktuell deutlich unter dem Deutschlands (aktuell durchschnittlich bundesweit 176).

Laut Quelle (fuerteventurazeitungsehen die Inzidenzen auf den Kanarischen Inseln derzeit so aus: 

  • Teneriffa: 98,49
  • Lanzarote: 24,95
  • Gran Canaria: 17,39
  • Fuerteventura: 13,69
  • La Gomera: 13,95
  • La Palma: 7,26
  • El Hierro: 0,00

Sowohl für die Kanarischen Inseln, als auch für die Kreuzfahrtbranche ,wäre eine erneute Erklärung zum Risikogebiet eine schmerzhafte Entscheidung. Den Kanaren entgehen ohnehin in diesem Jahr enorme Einnahmen durch das Ausbleiben des gewohnten Tourismus. Aktuell kreuzen TUI Cruises, AIDA Cruises und Hapag Lloyd Cruises auf den Kanaren. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com