Carnival Cruise Line bringt eigene Version des Spieleklassikers Monopoly of den den Markt

Carnival Cruise Line bringt eigene Version des Spieleklassikers Monopoly of den den Markt

Carnival Breeze / Foto: Carnival Cruise Line
Carnival Breeze / Foto: Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line verkauft nun seine eigene Monopoly-Version 

Bei dem Brettspiel Monopoly handelt es sich eindeutig um einen Spieleklassiker, der von vielen geliebt und von anderen gehasst wird. Das Spiel gibt es mittlerweile in sehr vielen verschiedenen Version. Neu ist nun die Version der US-amerikanischen Reederei Carnival Cruise Line.

Ab sofort kann diese spezielle Edition „Monopoly Carnival Fun Edition“ im Online-Shop des Kreuzfahrtanbieters erstanden werden.
Das Spiel kostet aktuell $39,95 – der reguläre Preis liegt allerdings zehn Dollar höher, also bei $49,95. Durchaus erwähnenswert ist an dieser Stelle auch, dass es sich hierbei um eine Version mit Scheinen handelt – Carnival hat also auf eine Version mit Kartenzahlung verzichtet. 

Die Ersteinführung der Monopoly Version war am gestrigen 16.02.2021, die ersten Lieferungen sollen noch in diesem Monat erfolgen. Entsprechend des Unternehmens hat das Spiel selbstverständlich einen Bezug zu Carnival Cruise Line und Kreuzfahrt im Allgemeinen. 

Allerdings ist die Carnival Cruise Line nicht die erste Reederei, die eine eigene Monopoly-Version auf den Markt bringt, denn beispielsweise gibt es das Spiel auch in der MSC Cruises-Version.

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com