Abschiedsreise der Mein Schiff Herz ab sofort buchbar

Abschiedsreise der Mein Schiff Herz ab sofort buchbar

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Die letzte Kreuzfahrt der Mein Schiff Herz für TUI Cruises ist ab sofort buchbar

Seit langer Zeit steht bereits fest, dass die Mein Schiff Herz die Flotte von TUI Cruises nach vielen Jahren verlassen wird. Dieser Schritt wird im April 2023 vollzogen. Die letzte Reise für dieses Schiff bei TUI Cruises wird von Teneriffa nach Mallorca führen. Zuvor wird Mein Schiff Herz ihre letzte Wintersaison auf den Kanarischen Inseln verbringen. 

Heute hat TUI Cruises die ersten Reisen für die Wintersaison 2022 / 2023 buchbar gemacht – enthalten ist auch die Abschiedsreise der Mein Schiff Herz.

Route der Abschiedsreise: Santa Cruz de Tenerife – Las Palmas de Gran Canaria – Seetag – Agadir – Seetag – Lissabon – Cadiz – Gibraltar – Seetag – Valencia – Palma de Mallorca

Zeitraum: 06. bis 16.04.2023

Es wird die letzte Kreuzfahrt für TUI Cruises sein, nicht aber zwingend auch die allerletzte Kreuzfahrt für dieses Schiff. Mit Verlassen der TUI Cruises-Flotte ist das Schiff an sich zwar bereits 25,5 Jahre im Dienst, jedoch ist es gut denkbar, dass das Schiff beispielsweise bei Marella Cruises noch das ein oder andere Jahr betrieben werden könnte. 

Die Mein Schiff Herz wurde einst auf der Papenburger Meyer Werft für Celebrity Cruises gefertigt und im November 1997 in Betrieb genommen. Zwischen 1997 und 2008 wurde das Schiff als „Mercury“ betrieben. Im Jahr 2008 wurde der Name entsprechend der wachsenden Flotte von Celebrity Cruises ausgeweitet – der weitere Betrieb erfolgte unter dem Namen „Celebrity Mercury. 

2011 wurde die Celebrity Mercury von Celebrity Cruises außer Dienst gestellt und von TUI Cruises übernommen. Ab diesem Moment wurde das Schiff als „Mein Schiff 2“ weiter betrieben. Vor der Übernahme erfolgte ein Umbau in Bremerhaven. Als zweites Schiff, das zur TUI Cruises Flotte gehörte, hat die heutige Mein Schiff Herz wesentlich zum Erfolg des noch jungen Unternehmens beigetragen. 

Schon 2019, nach der Übernahme der neuen Mein Schiff 2, die in Turku gefertigt wurde, sollte Mein Schiff Herz an Marella Cruises übergeben werden. Da aber ein anderes Joint Venture aufgelöst wurde und damit die Skysea Golden Era zu Marella wechselte, wurde beschlossen, dass die Mein Schiff Herz länger bei TUI Cruises bleiben soll. Da aber der Name nun neu vergeben werden sollte, wurde aus der alten Mein Schiff 2 die heutige Mein Schiff Herz. 

 

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.
 
‼️ Buchung und Beratung auch am Wochenende und an Feiertagen, sowie über die normalen Arbeitszeiten hinaus ‼️
 
WhatsApp: +49 151 262 08 112

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com