MSC Kreuzfahrten stationiert im Winter 2023/24 5 Kreuzfahrtschiffe in den USA

MSC Kreuzfahrten stationiert im Winter 2023/24 5 Kreuzfahrtschiffe in den USA

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

MSC Kreuzfahrten hat das Nordamerika- und Karibikprogramm für den Winter 2023/24 bekanntgegeben. Dabei scheint die Region weiterhin an strategischer Bedeutung für die europäische Privatreederei zu gewinnen. Drei der fünf Kreuzfahrtschiffe, die in US-Häfen stationiert werden sind jünger als 10 Jahre. Am wichtigsten wird der Port of Miami sein. Dieser ist sowohl für Gäste aus Nordamerika, als auch für europäische Kreuzfahrer problemlos erreichbar. 

In Miami beginnen die Karibikkreuzfahrten von MSC Seascape, MSC Divina und MSC Magnifica. In Port Canaveral wird dort nach dem Abzug der MSC Seaside im November 2023 das jüngere Schwesterschiff MSC Seashore stationiert. Die MSC Meraviglia legt ab New York City auf Kreuzfahrten nach Bermuda, auf die Bahamas und in die Karibik ab. 

MSC Seashore und MSC Seascape führen großteils einwöchige Kreuzfahrten in die westliche oder in die östliche Karibik durch. Dabei legen die Schiffe zum Beispiel in Mexico, auf Jamaica, auf den Bahamas und in der Domenikanischen Republik an. MSC Magnifica legt großteils auf Kurzreisen auf die Bahamas ab. Die MSC Divina bietet auch zehn- und elftägige Reisen mit Anläufen in der südlichen Karibik und in Mittel- und Südamerika an. 

Die MSC Meraviglia bleibt nach ihren Indian Summer Kreuzfahrten nach Kanada weiterhin in New York City. Von dort aus führen im Winter 2023/24 einwöchige Kreuzfahrten nach Bermuda oder auf die Bahamas. Auf längeren Reisen legt MSC Meraviglia auch in mexikanischen Häfen an. Mit dem geschlossenen Pooldeck und weitläufigen Innenbereiche ist die MSC Meraviglia gut für die Winterreisen ab New York City geeignet. 

Die fünf MSC Kreuzfahrtschiffe legen oft auf ihrer Privatinsel Ocean Cay auf den Bahamas an. Diese Insel wurde von MSC gekauft und umgebaut und eignet sich gut zum Schnorcheln und zum Entspannen an den breiten Sandstränden. In den USA steht MSC Kreuzfahrten im Winter 2023/24 in Konkurrenz zu vielen großen etablierte Reedereien. Carnival Cruise Lines, Royal Caribbean und Norwegian Cruise Lines bieten dort ähnliche Kreuzfahrten an. 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr MSC Cruises News

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner