Umfangreiche Routenanpassung im Winter 2022/2023 bei AIDAdiva-Kreuzfahrten

Umfangreiche Routenanpassung im Winter 2022/2023 bei AIDAdiva-Kreuzfahrten

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

AIDAdiva wird in der Wintersaison 2022 / 2023 oftmals umgeroutet 

Bereits gestern haben wir darüber berichtet, dass der Routenverlauf der diesjährigen Weihnachts- und Silvesterreise der AIDAdiva umfangreich angepasst wurde. Ursprünglich sollten verschiedene Ziele in der Karibik Karibik und Mittelamerika angesteuert werden. Die Route wurden aber dahingehend geändert, dass alle Destinationen in Mittelamerika gestrichen und durch Halte in der Karibik ersetzt wurden.

Mittlerweile liegt eine Auflistung weiterer Reisen vor, die von den Änderungen betroffen sind – auch hier wurden die mittelamerikanischen Häfen gestrichen. Verschiedene Abfahrten zwischen November 2022 bis Februar 2023 wurden geändert – begründet wurde diese Maßnahme lediglich durch „operative Gründe“. 

Die betroffenen Passagiere wurden bereits über die Umroutungen informiert, zahlreiche Gäste haben sich in den sozialen Medien bereits eher ärgerlich gezeigt. Bei vielen Reisenden ist es aber auch so, dass durch die Lage der Winterferien keine anderen 14-tägige Kreuzfahrt mit AIDA Cruises in Frage kommt. 

Diese Termine wurden umgeroutet: 

  • Abfahrt 20.11.2022 (Montego Bay)
  • Abfahrt 26.11.2022 (La Romana)
  • Abfahrt 18.12.2022 (Montego Bay)
  • Abfahrt 24.12.2022 (La Romana)
  • Abfahrt 15.01.2023 (Montego Bay)
  • Abfahrt 21.01.2023 (La Romana)
  • Abfahrt 12.02.2023 (Montego Bay)
  • Abfahrt 18.02.2023 (La Romana)

Den neuen Routenverlauf haben die betroffenen Reisenden bereits durch AIDA Cruises mitgeteilt bekommen. Ähnlich wie bei den Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrten handelt es sich größtenteils um sehr deutliche Korrekturen des eigentlichen Reiseverlaufs von AIDAdiva: 

Routing der AIDAdiva ab 18.12.2022:

  • Ursprüngliche Route: Montego Bay – Seetag – Samana – Philipsburg – Basseterre – Seetag – La Romana – Seetag – Ocho Rios – Seetag – Cozumel – Belize City – Seetag – George Town – Montego Bay 
  • Geänderte Route: Montego Bay – Seetag – Samana – Road Town – Basseterre – Seetag – La Romana – Isla Catalina – Seetag – St. John’s – Pointe a Pitre – Seetag – St. George’s – Bridgetown – Fort-de-France

Routing der AIDAdiva ab 24.12.2022 bis:

  • Ursprüngliche Route: La Romana – Seetag – Ocho Rios – Seetag – Cozumel – Belize City – Seetag – Cayman Islands – Montego Bay – Seetag – Samana – Philipsburg – Basseterre – Seetag – La Romana 
  • Geänderte Route:  La Romana – Isla Catalina – Seetag – St. John’s – Pointe a Pitre – Seetag – St. George’s – Bridgetown – Fort de France – Castries – Roseau – Basseterre – Philipsburg – Seetag – La Romana 

AIDAdiva-Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner