TUI Cruises: Zwei Reisen der Mein Schiff 4 im Mai 2022 aufgrund eines Charters abgesagt

TUI Cruises: Zwei Reisen der Mein Schiff 4 im Mai 2022 aufgrund eines Charters abgesagt

Mein Schiff 4 in Cannes © www.kreuzfahrt-aktuelles.de
Mein Schiff 4 in Cannes © www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Zwei Katalogreisen der Mein Schiff 4 im Mai 2022 wurden durch TUI Cruises abgesagt

Am gestrigen Freitag hat die Hamburger Reederei TUI Cruises mitgeteilt, dass zwei reguläre Kreuzfahrten der Mein Schiff 4 im Mai 2022 abgesagt werden müssen. Anders als derzeit üblich hat dies nichts mit Auswirkungen der Corona-Pandemie zu tun, sondern TUI Cruises hat das Schiff für einen gewissen Zeitraum verchartert.

Dies ist ein durchaus üblicher Vorgang, der jedoch für die bereits auf diese Reise gebuchten Gäste ärgerlich ist, denn für diese bedeutet dies nun eine Stornierung der Kreuzfahrt. Eine Mitfahrt von regulären Gästen ist bei Charter-Fahrten aber nicht möglich. 
TUI Cruises hat die gebuchten Gäste bereits gestern über die Umstände informiert.

Betroffen sind diese zwei Katalog-Kreuzfahrten der Mein Schiff 4: 

  • Kurzreise mit Kopenhagen & Göteborg vom 09.05.2022 – 13.05.2022
  • Norwegen mit Trondheim vom 13.05.2022 – 24.05.2022

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner