TUI Cruises veröffentlicht Video mit spannenden Einblicken zu den Seatrials der Mein Schiff 7

TUI Cruises veröffentlicht Video mit spannenden Einblicken zu den Seatrials der Mein Schiff 7

© TUI Cruises
© TUI Cruises

TUI Cruises veröffentlicht ein umfassendes Video zur Probefahrt der Mein Schiff 7 auf YouTube

Am heutigen Freitag hat die Hamburger Reederei TUI Cruises hat ein besonders umfangreiches Video mit 20 Minuten Länge zur ersten Probefahrt der brandneuen Mein Schiff 7 auf dem hauseigenen YouTube-Kanal veröffentlicht (Verlinkung weiter unten im Beitrag). Darin gibt es seltene Einblicke zu den Manövern, die auf einer Probefahrt durchgeführt werden. Im Video erklärt Mein Schiff-Kapitän Jan Fortun, der zur Probefahrt zu Gast auf der Mein Schiff 7 war, die durchgeführten Manöver. Neben ihm ist auch sein Kollege Omar Caruana mit an Bord, der die Mein Schiff 7 als erster Kapitän von TUI Cruises übernehmen wird. 

Auf der Probefahrt auf der Ostsee vom 19. bis 24. Mai 2024 hatte jedoch keiner der beiden Mein Schiff-Kapitäne das Kommando an Bord, da sich der Neubau noch im Besitz der Meyer Turku-Werft befindet und die hauseigene nautische Crew rund um den Werftkapitän stets das Sagen an Bord hatte. Für TUI Cruises begleiteten mehrere Experten die Manöver auf der Ostsee und beobachteten das Verhalten des Neubaus auf See. Mein Schiff Kapitän Omar Caruana hatte jedoch für eine Stunde die Möglichkeit das Schiff selbst zu fahren und erste Erfahrungen zu sammeln.
Nach Abschluss der Manöver auf der Ostsee wurden bei der Einfahrt zur Meyer Werft auch noch die Aufhängungen der Rettungsboote getestet. Im Anschluss an die erfolgreiche Probefahrt auf der Ostsee kehrte Mein Schiff 7 nach Turku zurück. 

Für die Werft endet mit dem siebten Neubau für TUI Cruises eine Ära – von 2014 bis 2019 hat Meyer Turku jährlich einen Neubau an TUI Cruises ausgeliefert. Die Mein Schiff 7 ist der letzte Neubau aus dieser Baureihe. Die nächsten beiden Neubauten, Mein Schiff Relax und ein noch unbenanntes Schwesterschiff, kommen 2025 und 2026 von der konkurrierenden Fincantieri Werft aus Monfalcone in Italien. 

Bereits in weniger als einem halben Monat wird die Mein Schiff 7 den Betrieb aufnehmen – zuvor steht noch die Übergabe des Schiffes von Meyer Turku an TUI Cruises und der Start der Überführungsfahrt nach Kiel am 10.06.2024 an. 

Am 12. Juni 2024 soll Mein Schiff 7 in Kiel die erste Vorfreudefahrt, die heute von TUI Cruises neu aufgelegt wurde, beginnen und am 22. Juni 2024 folgt die feierliche Schiffstaufe der Mein Schiff 7 in der Kieler Bucht. 

Mein Schiff 7: Der Zeitplan für den TUI Cruises-Neubau (Stand: 31. Mai 2024): 

  • 19. bis 24. Mai 2024: Erste Probefahrt auf der Ostsee
  • 10. Juni 2024: Übergabe und Beginn der Überfahrt nach Kiel
  • 12. bis 14 Juni 2024: Beginn der ersten Vorfreudefahrt nach Kopenhagen – Aufnahme des Gästebetriebs für TUI Cruises
  • 14. bis 16. Juni 2024: Keine Reise buchbar.
  • 16. bis 21. Juni 2024: Fünftägige Vorfreudefahrt nach Skandinavien.
  • 21. bis 23. Juni 2024: Taufreise.
  • 22. Juni 2024: Schiffstaufe in der Kieler Bucht durch Taufpatin Fenia Kalachani.
  • 23. Juni 2024: Beginn der regulären Sommersaison.
  • 15. August 2024: Erstanlauf in Rostock-Warnemünde.
  • 27. September 2024: Erstanlauf in Hamburg. 

Mein Schiff 7 Kreuzfahrten

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen