TUI Cruises storniert zahlreiche Mein Schiff-Reisen in Asien und dem Orient!

TUI Cruises storniert zahlreiche Mein Schiff-Reisen in Asien und dem Orient!

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Erneut sagt TUI Cruises weitere Katalog-Kreuzfahrten ab

Während sich TUI Cruises derzeit auf die Durchführung der speziell aufgelegten Blauen Reisen konzentriert, werden immer wieder reguläre Katalog-Kreuzfahrten abgesagt. Zuletzt hat die Hamburger Reederei alle Mittelamerika- und Karibik-Reisen der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 bis zum Jahresende abgesagt. Heute folgen Absagen für zwei weitere klassische Winterfahrtgebiete – Orient und Asien.

TUI Cruises hat nun alle Asien-Reisen der Mein Schiff 5 bis Abreise 30.12.2020 und alle Orient-Reisen der Mein Schiff 6 bis Abreise 07.12.2020 abgesagt.
Damit sind die Kreuzfahrten in den ferneren Destinationen komplett bis zunächst Dezember 2020 abgesagt worden. 

Derzeit sind drei von sieben Schiffe der Mein Schiff-Flotte im Dienst. Die Mein Schiff 1 und 2 kreuzen in Nord- und Ostsee und die Mein Schiff 6 führt Griechenland-Kreuzfahrten mit Landgängen durch.

Aktueller Auszug von der TUI Cruises Homepage zu den Absagen:

  • alle Reisen bis Ende Oktober 2020 (davon ausgenommen sind die Blauen Reisen)
  • die November-Reisen der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 am 01.11. sowie Mein Schiff Herz am 06.11.2020
  • die Mittelamerika-Reisen der Mein Schiff 1 bis Abreise 28.12.2020 und die Karibik-Reisen der Mein Schiff 2 bis Abreise 04.01.2021
  • die Asien-Reisen der Mein Schiff 5 bis Abreise 30.12. und die Dubai-Reisen der Mein Schiff 6 bis Abreise 07.12.
  • sowie unsere Reisen ins südliche Afrika im Winter 2020/21

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com