TUI Cruises: So könnten die Blauen Reisen in Griechenland aussehen

TUI Cruises: So könnten die Blauen Reisen in Griechenland aussehen

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Möglicherweise könnte die Mein Schiff 2 im April in Griechenland eingesetzt werden

Zu Beginn dieser Woche hat die Hamburger Reederei TUI Cruises die Katalogfahrten der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 im April 2021 abgesagt. 
Damit hat das Unternehmen den Platz für neue Blaue Reisen geschaffen. Gestern wurde dann kommuniziert, dass die Mein Schiff 1 weiter auf den Kanaren eingesetzt wird und dafür die bisherigen Routen der Mein Schiff 2 übernimmt. Die Routen nennen sich „Blaue Reise – Kanarische Inseln 1“, „Blaue Reise – Kanarische Inseln 2“ und „Blaue Reise – Kanarische Inseln 1 & 2“. 

Für die Mein Schiff 2 wurden überraschenderweise noch keine neuen Kreuzfahrten aufgelegt, was darauf schließen lässt, dass das Schiff nicht mehr auf den Kanaren eingesetzt werden soll, sondern in einem anderen Fahrtgebiet. Seitens TUI Cruises arbeite man derzeit daran Kreuzfahrten in Griechenland durchführen zu können.
Die Bestätigung, dass die Mein Schiff 2 tatsächlich wechseln wird steht aber noch aus, doch die Zeichen sind eindeutig. 

Die Kanarensaison der Mein Schiff 2 wird laut Planungen noch bis zum 26.03.2021 andauern. Im Anschluss könnte sich das jüngste Schiff der Flotte auf den Weg von den Kanaren nach Griechenland machen. Ob es eine Überführungsfahrt mit Gästen an Bord geben kann, ist wie der Wechsel nach Griechenland im Allgemeinen noch nicht gesichert. Für eine Überführungsfahrt müsste Griechenland genehmigen, dass TUI Cruises deutsche Reisende von den Kanaren mit nach Griechenland bringt. 

Diese Kanaren-Kreuzfahrten werden von Mein Schiff 2 noch durchgeführt:

  • Blaue Reise – Kanarische Inseln 2 / 05.03.2021 – 12.03.2021 / 19.03.2021 – 26.03.2021
  • Blaue Reise – Kanarische Inseln 1&2 / 05.03.2021 – 19.03.2021 / 12.03.2021 – 26.03.2021
  • Blaue Reise – Kanarische Inseln 1 / 12.03.2021 – 19.03.2021

Am 26.03.2021 werden die Kanaren-Kreuzfahrten der Mein Schiff 2 ein Ende finden und ab dem 01.04.2021 wird die Mein Schiff 1 die besagten Routen von der Mein Schiff 2 übernehmen und sie im April absolvieren. 

Sollten die Griechenland-Kreuzfahrten für die Mein Schiff 2 tatsächlich realisiert werden können, so bestehen verschiedene Möglichkeiten der Routengestaltung. Dennoch gilt zu beachten, dass TUI Cruises ja bereits Erfahrungen mit Kreuzfahrten zu Corona-Zeiten in Griechenland gemacht hat. Zwischen Mitte September und November 2020 wurde dort nämlich die Mein Schiff 6 schon eingesetzt. Der Dienst musste jedoch mit dem griechischen Lockdown eingestellt werden. 

Sehr gut vorstellbar ist daher, dass TUI Cruises dieselbe Route wieder aufleben lassen könnte. Innerhalb der einwöchigen Reisen wurden allerdings nur Piräus und Korfu Stadt (Kerkyra) angesteuert, später auch Rhodos.

Die Ursprungsroute der Mein Schiff 6 sah so aus: 

  • Heraklion – Seetag – Piräus – Seetag – Korfu Stadt (Kerkyra) – Seetag – Seetag – Heraklion

Ob es tatsächlich dazu kommt und wie die Route dann tatsächlich aussehen könnte, bleibt abzuwarten.


Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.
 
‼️ Buchung und Beratung auch am Wochenende und an Feiertagen, sowie über die normalen Arbeitszeiten hinaus ‼️
 
WhatsApp: +49 151 262 08 112
 

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com