TUI Cruises: Neues Tattoo-Studio auf der Mein Schiff 1

TUI Cruises: Neues Tattoo-Studio auf der Mein Schiff 1

© TUI Cruises
© TUI Cruises

Tattoo-Studio auf der Mein Schiff 1 eröffnet

Im Rahmen einer Kreuzfahrt kann man viele unvergessliche Momente erleben. Um von diesen schönen Erlebnissen zu zehren gibt es unterschiedliche Möglichkeiten – beispielsweise Fotos, Videos oder Souvenirs. Eine ganz besondere Variante sich an eine bestimmte Kreuzfahrt zu erinnern gibt es nun auf der Mein Schiff 1 von TUI Cruises. Hier wurde ein neuer Bereich geschaffen, an dem Kunstwerke kreiert werden, die für immer bleiben – es handelt sich um das neue Tattoo-Studio auf Deck 4 im Bereich des Neuen Walls in der Nachbarschaft der Schaubühne. 

Bereits vorab hatten die Passagiere die Möglichkeit sich ein Tattoo auf der Mein Schiff 1 stechen zu lassen, doch hierbei handelte es sich um kein Tattoo-Studio im eigentlichen Sinn, sondern der Arbeitsort der Tätowierer war ein provisorischer Ort im Barber Shop. Seit dem 28. Juli gibt es nun einen festen Ort für Tätowierungen. Der Anbieter Cruise Ship Tattoo bietet Motive wie Anker, Koordinaten, Kompasse, Windrosen und viele mehr – von klein bis groß. Selbstverständlich können den Gästen auch individuelle Wünsche erfüllt werden. Generell ist für jede Tätowierung ein Beratungstermin vorgesehen  (kostenpflichtig – wird bei Durchführung der Tätowierung verrechnet).

TUI Cruises hatte erstmals im Rahmen der Eventkreuztfahrt „Full Metal Cruise“ Tätowierer an Bord. Seitdem gibt es fast auf allen Schiffen der Flotte immer wieder Möglichkeiten sich tätowieren zu lassen, jedoch in der Regel in provisorischen Räumlichkeiten. Neben der Mein Schiff 1 gibt es auch auf der Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 ein Tattoo-Studio (betrieben von Wildcat Cruises).

TUI Cruises über die Eröffnung des Tattoo Studios auf der Mein Schiff 1:

Cruise Ship Tattoo heißt der Anbieter ebenso traditioneller wie spektakulärer Tattoos auf der Mein Schiff 1. Nun ziehen die Künstler aus ihrem provisorischen Studio im Barber Shop in die eigenen 4 Wände im Bereich des Neuen Walls auf Deck 4. Hier können sich die Gäste nun ihre individuellen Kreuzfahrterinnerungen stechen lassen 

Gibt es ein Lieblingsmotiv, dass Sie gerne auf Ihrer Haut tragen würden?

Gäste können sich zukünftig Kreuzfahrterinnerungen unter die Haut stechen lassen: Sei es ein kleiner Anker oder doch ein größeres Cover-up – alles wird möglich gemacht. Auch Koordinaten vom Nordkap oder Destinationsbezogene Motive wie Freiheitsstatue und Big Apple sind durchaus möglich. Das Team an Bord – Tattoo Coordinator und Tattoo-Künstler – stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Welche Tattoos derzeit besonders gefragt sind: Hoch im Kurs stehen Anker, Koordinaten beliebter Fahrtgebiete, Kompasse und Windrosen. Sind Sie jetzt auch neugierig geworden und gibt es ein Lieblingsmotiv, dass Sie gerne auf Ihrer Haut tragen würden?

Gut zu wissen: Was kostet ein Tattoo an Bord und wie komme ich an einen Termin?

Die Tattoo-Künstler von Cruise Ship Tattoo beraten Sie gern zu Ihrem Wunschmotiv und inspirieren Sie mit ihren kreativen Ideen. Unter Top-Hygienestandards kommen Sie so zu Ihrem individuellen Lieblingsmotiv – Kostenpunkt: ab 100 Euro. Vereinbaren Sie gerne direkt an Bord im Tattoo Studio auf Deck 4 einen Termin für ein Beratungsgespräch. Und auf der Instagram-Seite von Cruise Ship Tattoo erhalten Sie schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das Handwerk der ganz besonderen Art.

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner