TUI Cruises muss Griechenland Kreuzfahrten absagen!

TUI Cruises muss Griechenland Kreuzfahrten absagen!

Mein Schiff 6_2

Erneute Absagen bei der TUI Cruises!

Nachdem die Hamburger Reederei vorgestern bereits die Kreuzfahrten der Mein Schiff 1 ab / bis Kiel absagen musste, erfolgt heute nun auch eine Absage für die Griechenland Kreuzfahrten der Mein Schiff 6. Griechenland wird ab Samstag, dem 07.11.2020 in den Lockdown gehen. Ab diesem Punkt werden keine Kreuzfahrten im geplanten Rahmen mehr möglich sein.

Glücklicherweise konnte TUI Cruises sich wenigstens für den Zeitraum zwischen dem 08.11.2020 und dem 14.11.2020 eine Sondergenehmigung sichern. Das bedeutet, die bevorstehende Reise wird noch stattfinden, allerdings als Panoramafahrt.

Die Griechenland Kreuzfahrten der Mein Schiff 6 mit den Abfahrtsdaten 14.11.2020, 21.11.2020 und 28.11.2020 wurden in diesem Rahmen abgesagt.

Statement der TUI Cruises 

Die griechische Regierung hat gestern einen corona-bedingten Lockdown angekündigt, der ab Sonnabend, 7. November, greift. Infolge der Kurzfristigkeit und auf Basis unseres Hygiene-und Gesundheitskonzepts haben wir eine Sondergenehmigung erhalten, die Reise nach Griechenland vom 8. bis 14. November als „Blaue Reise“ ohne Landausflüge durchzuführen. Die weiteren noch geplanten Kreuzfahrten nach Griechenland mit Reisestart 14., 21. und 28. November müssen wir leider schweren Herzens absagen.
Die Kreuzfahrten auf die Kanarischen Inseln finden nach wie vor statt. Seit Juli sind über 40.000 Gäste mit uns gereist – dank unseres strengen Hygienekonzepts und verpflichtendem COVID-19-Test bisher ohne Zwischenfälle. Dies belegt, dass Kreuzfahrten auch in Zeiten von Corona sicher möglich sind.

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com