TUI Cruises – Mein Schiff: Testpflicht fällt größtenteils zum 01.02.2023

TUI Cruises – Mein Schiff: Testpflicht fällt größtenteils zum 01.02.2023

© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Coronatestpflicht wird bei TUI Cruises – Mein Schiff für Abfahrten ab dem 01. Februar 2023 größtenteils abgeschafft

In den letzten Wochen und Monaten haben bereits viele Kreuzfahrtreedereien bekanntgegeben, dass die Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme an Kreuzfahrten in Bezug auf das Coronavirus deutlich gelockert werden beziehungsweise werden. Bei vielen nationalen und internationalen Kreuzfahrtanbieter ist bereits die Impfplficht gefallen, so auch bei der Hamburger Rederei TUI Cruises, die die Mein Schiff-Flotte betreibt. Lediglich destinationsspezifische Regelungen können dazu führen, dass für einzelne Kreuzfahrten eine Impfpflicht besteht.

Bei der Coronatestpflicht hingegen ist TUI Cruises bislang bei der doppelten Testpflicht – ein Selbsttest eigenverantwortlich und ein zertifizierter Test – geblieben. Heute hat das Unternehmen jedoch mitgeilt, dass die allgemeine Testpflicht für Reisen mit Beginn ab dem 01. Februar 2023 abgeschafft wird. Für alle Abfahren mit einem Start bis zum 31. Januar 2023 bleibt diese Vorgabe erhalten.

Zwei Ausnahmen hierzu gibt es jedoch trotzdem. Zum einen ist im Fahrtgebiet Asien weiterhin die Testpflicht gegeben und zum anderen bei den Kreuzfahrten, die mehr als vier Seetage aufeinander folgend enthalten – dies kommt insbesondere bei Transreisen vor. Weiterhin bleibt die Testpflicht für ungeimpfte volljährige Gäste erhalten, die eine Mittelamerika-Kreuzfahrt unternehmen.

TUI Cruises wird die Gäste, die bereits eine Reise ab dem 01.02.2023 gebucht haben, über die neuen Gegebenheiten informieren. Auf der hauseigenen Internetseite hat die Hamburger Reederei auch bereits die aktuellen Reiseinformationen und die entsprechende Checkliste aktualisiert. Grundsätzlich gelten die von TUI Cruises kurz vor der Reise versendeten Reisebestimmungen als maßgeblich und müssen beachtet werden.

Mit dem Wegfall der Testfplicht für die meisten Kreuzfahrten folgt nun TUI Cruises den meisten anderen deutschen und internationalen Kreuzfahrtanbietern.

Mein Schiff Kreuzfahrten

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner