TUI Cruises bietet derzeit keinen Corona-Rückreisetest mehr an Bord an

TUI Cruises bietet derzeit keinen Corona-Rückreisetest mehr an Bord an

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Kein Coronatest für die Rückreise mehr an Bord der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 

Kurz nachdem Spanien und somit auch die Kanarischen Inseln aus deutscher Sicht zu einem Hochrisikogebiet bezüglich von Corona-Infektionen erklärt wurden, reagierte TUI Cruises umgehend und teilte mit, dass den Gästen der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2an Bord die Möglichkeit geboten wird, sich vor der Abreise testen zu lassen. Der Hintergrund dazu ist, dass sich Reisende aus Hochrisikogebieten vor der Einreise nach Deutschland ein negatives Testergebnis vorweisen müssen. 

Seit dem gestrigen Sonntag ist Spanien und somit auch die Kanarischen Inseln kein Hochrisikogebiet mehr, sondern nur noch ein „normales“ Risikogebiet – wir berichteten. 
Darauf hat TUI Cruises nun ebenfalls reagiert und teilt auf dem hauseigenen Internetauftritt mit, dass es die Abreisetests an Bord nun nicht mehr geben wird. 

Durch die Abstufung auf ein gewöhnliches Risikogebiet müssen die Einreisenden von den Kanarischen Inseln den Nachweis eines negativen Coronatests nicht mehr zwingend bei Einreise, sondern bis zu 48 Stunden nach der Einreise in Deutschland erbringen. 

Auszug von der TUI Cruises Internetseite:

Für Ihre Einreise nach Deutschland gelten zurzeit besondere Anforderungen: Neben einer digitalen Einreiseanmeldung benötigen Sie innerhalb von 48 Stunden nach Einreise in Deutschland einen COVID-19-Testnachweis. Alle nötigen Informationen zur Einreiseanmeldung erhalten Sie rechtzeitig mit Ihrer Abreiseinformation an Bord.
Zusätzlich besteht für Sie die Pflicht einer häuslichen Quarantäne. Die Regelung über eine Quarantäne- oder Testpflicht für internationale Reiserückkehrer wird von den Bundesländern in eigener Zuständigkeit erlassen und kann von TUI Cruises nicht beeinflusst werden. Für weiterführende Informationen erkundigen Sie sich bitte auf der Internetseite Ihres Bundeslandes.
Ihren individuellen Test nehmen Sie bitte nach Ankunft in Deutschland vor: In Deutschland gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Anbietern für COVID-19-Tests. Dazu zählen unter anderem eigens dafür eingerichtete Testzentren (an Flughäfen* oder lokal in der Nähe Ihres Heimatortes) sowie Testmöglichkeiten großer Hilfsorganisationen oder bei Ihrem Hausarzt. Einen entsprechenden Nachweis benötigen Sie erst innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Ankunft in Deutschland. Zum Antritt Ihres Rückfluges ist dieser noch nicht erforderlich. Eine Testung aller abreisenden Gäste findet aus organisatorischen Gründen nur dann an Bord statt, wenn ein Nachweis bereits während der Einreise vorgelegt werden muss.
*Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Planung unserer Flugzeiten keinen Einfluss auf die Öffnungszeiten der Flughafen-Teststationen nehmen können und diese zum Zeitpunkt Ihrer Landung teilweise bereits geschlossen sein können.

Kreuzfahrtlounge – „Mein Schiff“-Beratung von Experten

Mehr Infos bekommt ihr auch bei den „Mein Schiff®“-Berater der Kreuzfahrtlounge.
 
‼️ Buchung und Beratung auch am Wochenende und an Feiertagen, sowie über die normalen Arbeitszeiten hinaus ‼️
 
WhatsApp: +49 151 262 08 112

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com