The Yacht Portfolio beabsichtigt Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises zu übernehmen

The Yacht Portfolio beabsichtigt Hamburger Reederei Sea Cloud Cruises zu übernehmen

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Sea Cloud Cruises legt Grundstein für weiteres Unternehmenswachstum

The Yacht Portfolio, ein strategisches maritimes Investmentunternehmen, gab heute bekannt, dass es eine Absichtserklärung zum Erwerb von Sea Cloud Cruises aus Hamburg, Deutschland, unterzeichnet hat. Das Unternehmen betreibt eine Flotte von dreimastigen, vollgetakelten Luxusschiffen: die Sea Cloud (109,5 Meter; 64 Passagiere), die Sea Cloud II (117 Meter; 94 Passagiere) und den jüngsten Neubau Sea Cloud Spirit (138 Meter; 136 Passagiere).

„Die Sea Cloud bietet ein einzigartiges, umweltfreundliches Kreuzfahrterlebnis, das gut zu unserer kontinuierlichen Konzentration auf den Aufbau eines starken Portfolios von Nischen-Luxusmarken passt“, sagte Douglas Prothero, CEO von The Yacht Portfolio. „Wir freuen uns darauf, die Transaktion mit dem Sea Cloud-Team abzuschließen und die nächste Wachstumsphase der Marke im Bereich der Luxuskreuzfahrten zu unterstützen.“

Die Übernahme erweitert nicht nur die Präsenz von The Yacht Portfolio im Bereich der Luxuskreuzfahrten, sondern schafft auch die Möglichkeit, die Beziehung zu Marriott International über die The Ritz-Carlton Yacht Collection hinaus zu erweitern, und gibt Marriott International die Möglichkeit, über seine anderen Luxusmarken in die Kreuzfahrtbranche einzusteigen.

„Wir sind begeistert von der Transaktion zwischen The Yacht Portfolio und Sea Cloud und freuen uns auf die Möglichkeit, weiter mit The Yacht Portfolio zusammenzuarbeiten, um unsere Luxusunterkünfte auf See zu bringen“, sagte Timothy Grisius, Global M&A and Real Estate Officer bei Marriott International.

Seit über 40 Jahren verfolgt Sea Cloud Cruises das Prinzip des nachhaltigen Tourismus und nutzt die Windenergie, um einzigartige, luxuriöse Segelerlebnisse rund um die Welt zu bieten. Der größte Teil jeder Reise findet unter Segeln und ohne Motoren statt, was die sauberste Art des Reisens auf See darstellt. Die Großsegler von Sea Cloud bieten eine entspannte Atmosphäre, aufmerksamen Service und einen treuen Kundenstamm.

„Wir freuen uns, dass The Yacht Portfolio die Marktposition von Sea Cloud stärken wird“, sagt Hermann Ebel, Geschäftsführer von Sea Cloud Cruises. „Die Weichen für viele weitere Jahre erfolgreicher internationaler Vermarktung sind gestellt und der Grundstein für weiteres Unternehmens- und Flottenwachstum ist gelegt.“

 

Ausbau der internationalen Vermarktung und Grundsteinlegung für weiteres Unternehmenswachstum: Sea Cloud Cruises bestätigt erfolgreichen Abschluss eines Letter of Intent (LOI) durch The Yacht Portfolio

Seit mehreren Monaten steht Sea Cloud Cruises in Kontakt mit The Yacht Portfolio, einer strategischen maritimen Investmentgesellschaft.

Die Verhandlungen haben gezeigt, dass beide Seiten ideale Partner sind, um ihre jeweiligen Marktpositionen zu stärken. Sea Cloud Cruises ist seit über 40 Jahren als exklusiver Anbieter von umweltfreundlichen Segelkreuzfahrten im 5-Sterne-Segment, insbesondere in Europa und den Vereinigten Staaten, bekannt. Mit The Yacht Portfolio werden die Weichen für viele weitere Jahre der erfolgreichen internationalen Vermarktung von Sea Cloud Cruises gestellt und die Basis für weiteres Wachstum gelegt.

Mit der geplanten Übernahme setzt The Yacht Portfolio auch ein klares Signal für Kontinuität. Neben der Fortführung des erfolgreichen Geschäftsmodells bleibt der Hauptsitz von Sea Cloud Cruises in Hamburg/Deutschland und das erfahrene und hoch motivierte Mitarbeiterteam wird im Rahmen dieser Transaktion weiter beschäftigt. Damit ist sichergestellt, dass auch die persönlichen Beziehungen der Mitarbeiter zu allen Kunden und Geschäftspartnern erhalten bleiben. Die bestehenden Törnplanungen und Charterverpflichtungen werden fortgeführt.

Das erfolgreiche Konzept von Sea Cloud Cruises war ausschlaggebend dafür, dass The Yacht Portfolio mit Sea Cloud Cruises Kontakt aufnahm, um die gewünschte Wachstumsstrategie in diesem exklusiven Marktsegment zu verfolgen. Sea Cloud Cruises wäre die zweite Markenerweiterung von The Yacht Portfolio nach The Ritz-Carlton Yacht Collection. Beide Seiten beabsichtigen, den nun abgeschlossenen LOI zügig umzusetzen.

Über The Yacht Portfolio

The Yacht Portfolio konzentriert sich auf strategische Investitionen in maritime Portfoliounternehmen und bietet eine unvergleichliche Sammlung außergewöhnlicher Luxuskreuzfahrterlebnisse. Die erste Markenerweiterung, die im Rahmen des Portfolios auf den Markt kommt, The Ritz-Carlton Yacht Collection, wurde exklusiv von The Ritz-Carlton und dem Maritim-Experten Douglas Prothero in Zusammenarbeit mit den von Oaktree Capital Management verwalteten Fonds entwickelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.theyachtportfolio.com.

Über Sea Cloud Cruises

Seit 1979 ist Sea Cloud Cruises einer der weltweit führenden Namen für Kreuzfahrten. Die 90 Jahre alte Viermastbark Sea Cloud, ihre jüngere Schwester Sea Cloud II und jetzt die neue Sea Cloud Spirit verbinden die Erfahrung traditioneller Seemannschaft mit dem Ambiente und dem luxuriösen Charme klassisch eleganter Privatyachten. Die Sea Cloud und die Sea Cloud II werden vom Berlitz Cruise Guide regelmäßig unter die fünf besten Kreuzfahrtschiffe der Welt gewählt. Weitere Informationen finden Sie unter www.seacloud.com.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner