Swan Hellenic: Baublöcke für neue Kreuzfahrtschiffe wurden in Helsinki angeliefert

Swan Hellenic: Baublöcke für neue Kreuzfahrtschiffe wurden in Helsinki angeliefert

© Helsinki Shipyard
© Helsinki Shipyard

Lieferung von Baubläclen für die Helsinki Shipyard

Am gestrigen Montag hat die Werft in Helsinki eine Lieferung bekommen – hierbei handelt es sich um verschiedene Baublöcke für Kreuzfahrtschiff-Neubauten. Im Detail wurden verschiedene Bauteile für einen Swan Hellenic-Neubau angeliefert. Auf der Werft in Helsinki sollen zwei neue Expeditionsschiffe für das Unternehmen gefertigt werden. 

Die Auslieferung der beiden Swan Hellenic Neubauten sind für die Jahre 2021 und 2022 eingeplant. Der erste Neubau soll seinen Dienst im November kommenden Jahres aufnehmen. Zielgebiet des Expeditionsschiffes wird die Antarktis sein. Dort soll, ein Jahr später, auch der zweite Neubau eingesetzt werden. 

Die beiden hochmodernen Expeditionsschiffe werden eine Kapazität von jeweils bis zu 152 Passagiere haben. Zusätzlich sollen sich rund 120 Besatzungsmitglieder an Bord der Schiffe befinden. Mit diesen Zahlen werden die Neubauten ein sehr gutes Passagier-Crew-Verhältnis aufweisen.   

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.