Spirit of Adventure wurde von der Meyer Werft an Saga Cruises übergeben

Spirit of Adventure wurde von der Meyer Werft an Saga Cruises übergeben

Spirit of Adventure / © Saga Cruises
Spirit of Adventure / © Saga Cruises

Die neue Spirit of Adventure wurde gestern ausgeliefert

Gestern wurde die Spirit of Adventure offiziell von der Papenburger Meyer Werft an die britische Reederei Saga Cruises übergeben.
Das neue Kreuzfahrtschiff ist eine baugleiche Schwester der Spirit of Discovery, die die Meyer Werft bereits im Jahr 2019 übergeben hatte. Die Emsüberführung des Neubaus wurde Ende August durchgeführt, im Anschluss wurden Restarbeiten ausgeführt und die Seatrials absolviert. 

Nun wurde wurden alle Arbeiten abgeschlossen und das Kreuzfahrtschiff wurde gestern an den Auftraggeber übergeben. Auch für die Meyer Werft ist die Auslieferung ein wichtiger Schritt in diesem Krisenjahr. Erst mit der Auslieferung von Schiffen erhält die Werft in der Regel die Hauptzahlung für den Bau.

Derzeit wartet die Papenburger Meyer Werft noch immer darauf, dass die P&O Iona durch den Auftraggeber P&O Cruises übernommen wird. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner