Singapore Tourism Board begrüßt Mein Schiff 5 Kreuzfahrten ab Singapur im Winter 2022/2023

Singapore Tourism Board begrüßt Mein Schiff 5 Kreuzfahrten ab Singapur im Winter 2022/2023

© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© Christopher Leipert / www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Abfahrthafen Singapur: TUI Cruises plant neun Kreuzfahrten in Südostasien mit der Mein Schiff 5

TUI Cruises wird zwischen Dezember 2022 und Mai 2023 acht 14-tägige Kreuzfahrten der Mein Schiff 5 mit Start- und Zielhafen in Singapur anbieten. Die neunte Reise wird in Singapur beginnen und in Dubai enden.

Die Mein Schiff 5 von TUI Cruises wird zwischen Dezember 2022 und Mai 2023 zu neun Kreuzfahrten ab Singapur aufbrechen. Bis auf die letzte der Seereisen, die in Singapur beginnen und in Dubai enden wird, ist der Stadtstaat Startpunkt und Zielhafen aller geplanten Fahrten, die Passagiere auch nach Thailand, Malaysia und Vietnam führen werden. Die Kreuzfahrten ab Singapur mit der Mein Schiff 5 sind ab sofort buchbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

„Das Kreuzfahrtsegment ist sehr wichtig für den Tourismus in Singapur. Wir freuen uns darum sehr über die Ankündigung von TUI Cruises, ihre erfolgreichen Kreuzfahrten in Südostasien mit der Mein Schiff 5 ab Singapur fortzusetzen und so unser Kreuzfahrtangebot weiter zu stärken. Kreuzfahrtreisende aus der DACH-Region nutzen dabei auch gerne die Möglichkeit, ihren Aufenthalt in Südostasien vor oder nach ihrer Kreuzfahrt zu verlängern und die verschiedenen Facetten Singapurs kennenzulernen“, sagte Cedric Zhou, Area Director Central, Southern & Eastern Europe beim Singapore Tourism Board (STB).

Clas Eckholt, Vice President Commercial bei TUI Cruises, sagte: „Mit der Rückkehr der Mein Schiff Flotte nach Südostasien können wir unseren Gästen nun wieder die gesamte Vielfalt unserer Winter-Destinationen anbieten. Unsere Gäste reisen nicht nur ab/bis Singapur, sondern ihre Route beinhaltet darüber hinaus noch einen kompletten Tag vor Ort. Das gibt ihnen die Möglichkeit, gleich zu Beginn ihrer Reise diese pulsierende und aufregende Metropole zu entdecken.“

Singapurs zentrale Lage in der Region, seine erstklassigen Flugverbindungen und seine Hafeninfrastruktur machen den Stadtstaat zu einem wichtigen Kreuzfahrtdrehkreuz in Südostasien. Nach dem pandemiebedingten Aussetzen von Seereisen ab März 2020 war Singapur neben Malaysia und Indonesien eines der ersten südostasiatischen Länder, das den Kreuzfahrtbetrieb wieder aufnahm.

Das STB erwartet, dass der Kreuzfahrtsektor in Singapur zwischen 2023 und 2024 auf das Level von vor der Pandemie zurückkehren wird. Das „Fly-Cruise“-Segment ist ein wichtiger Wachstumsbereich, für den angesichts der Öffnung Singapurs und der Wiederaufnahme der Hafenanläufe eine starke Erholung erwartet wird. Vor der Pandemie waren 70 Prozent der Kreuzfahrtpassagiere in Singapur internationale Besucher, die die Löwenstadt als Ausgangspunkt wählten, um auf einer Kreuzfahrt Südostasien zu erkunden.

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner