Schlechte Wetterbedingungen in Nordeuropa: AIDAdiva, AIDAbella und AIDAperla wurden umgeroutet

Schlechte Wetterbedingungen in Nordeuropa: AIDAdiva, AIDAbella und AIDAperla wurden umgeroutet

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Drei AIDA-Schiffe müssen auf ihren aktuellen Reisen umgeroutet werden

In Nordeuropa ändert sich die Wetterlage zusehends, es wird Herbst und somit wechselhafter. Gleich drei Schiffe der Rostocker Reederei AIDA Cruises können aufgrund von schlechten Wetterbindungen ihren ursprünglichen Fahrplan nicht einhalten, sodass Anpassungen nötig waren.

Die AIDAdiva ist derzeit auf der Ostsee unterwegs und konnte bereits am Dienstag nicht in Visby auf Gotland anlegen – der Aufenthalt wurde ersatzlos gestrichen. Als kleine Entschädigung hierfür erhalten die Gäste deutlich mehr Zeit in der dänischem Hauptstadt Kopenhagen. Hier hat das Kussmundschiff heute Morgen um kurz nach 6 Uhr festgemacht und bleibt bis zum morgigen Freitag um 17 Uhr vor Ort, anschließend geht es zum Ausgangspunkt der Reise Warnemünde.

Ursprünglicher Reiseverlauf der AIDAdiva vom 10. bis 17.09.2022:
Warnemünde – Seetag – Stockholm – Visby – Karlskrona – Kopenhagen – Seetag – Warnemünde

Neuer Reiseverlauf der AIDAdiva vom 10. bis 17.09.2022:
Warnemünde – Seetag – Stockholm – Seetag – Karlskrona – Kopenhagen – Kopenhagen – Warnemünde

Weiterhin ist die AIDAbella, die in Norwegen unterwegs ist, von einer Umrotung betroffen. Am morgigen Freitag muss der Anlauf von Ålesund entfallen. Stattdessen bleibt das Kussmundschiff heute bis um 20 Uhr in Trondheim (Verlängerung um 2 Stunden). Anschließend geht es für die Gäste mit zwei Seetagen zurück nach Kiel.

Ursprünglicher Reiseverlauf der AIDAbella vom 04. bis 18.09.2022:
Kiel – Seetag – Stavanger – Seetag – Bodø – Narvik – Tromsø – Tromsø – Alta – Alta & Seetag – Leknes – Trondheim – Ålesund – Seetag – Kiel 

Neuer Reiseverlauf der AIDAbella vom 04. bis 18.09.2022:
Kiel – Seetag – Stavanger – Seetag – Bodø – Narvik – Tromsø – Tromsø – Alta – Alta & Seetag – Leknes – Trondheim – Seetag – Seetag – Kiel 

Auch die heute in Hamburg startende Reise der AIDAperla ist von einer Anpassung der Route betroffen. In diesem Fall ist bereits jetzt erkennbar, dass am kommenden Samstag ein sicheres Anlegen in Haugesund nicht möglich ist, da kein Schlepper als Hilfe für die Einfahrt zur Verfügung steht. Als lukrative Alternative hat AIDA Cruises beschlossen mit der AIDAperla nach Bergen zu fahren. 

Ursprünglicher Reiseverlauf der AIDAperla vom 15. bis 25.09.2022:
Hamburg – Seetag – Haugesund – Hellesylt & Geiranger – Åndalsnes & Molde – Trondheim – Ålesund – Nordfjordeid – Stavanger – Seetag – Hamburg

Neuer Reiseverlauf der AIDAperla vom 15. bis 25.09.2022:
Hamburg – Seetag – Bergen – Hellesylt & Geiranger – Åndalsnes & Molde – Trondheim – Ålesund – Nordfjordeid – Stavanger – Seetag – Hamburg

Kreuzfahrten mit AIDAbella, AIDAdiva und AIDAperla

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner