Royal Caribbean streicht die Alaska Saison 2021 von Quantum of the Seas

Royal Caribbean streicht die Alaska Saison 2021 von Quantum of the Seas

Quantum of the Seas / © Meyer Werft
Quantum of the Seas / © Meyer Werft

Royal Caribbean streicht die Alaska Kreuzfahrten von Quantum of the Seas im Jahr 2021 

Die Royal Caribbean International, eine Marke der Royal Caribbean Group, hat weitere Kreuzfahrtabsagen vorgenommen. Diesmal handelt es sich um die Alaska Kreuzfahrten der Quantum of the Seas im Jahr 2021. Das Unternehmen teilte bereits mit, dass Quantum of the Seas nicht vor Ort eingesetzt wird. 

Geplant waren einwöchige Kreuzfahrten ab / bis Seattle, Seite an Seite mit Ovation of the Seas. Trotz der Absagen mit Quantum of the Seas, sollen weiterhin drei Kreuzfahrtschiffe der Royal Caribbean International in Alaska stationiert werden. Angeboten werden hierbei Abfahrten ab British Columbua, Vancouver, Seattle und Seward. 

Quantum of the Seas befindet sich aktuell in Asien, bietet seit Anfang Dezember Kurzreisen für die Einwohner Singapurs an. Diese Reisen dauern jeweils 3-4 Nächte an. 

Technische Daten der Quantum of the Seas

  • 347,08 Meter lang
  • 41,4 Meter breit
  • bis zu 8,8 Meter Tiefgang
  • Gefertigt auf der Papenburger Meyer Werft
  • Getauft am 14.11.2014
  • Typschiff der Quantum Klasse 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com