Rhein statt Donau: nicko cruises beplant die nickoVISION im Sommer 2021 neu

Rhein statt Donau: nicko cruises beplant die nickoVISION im Sommer 2021 neu

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Neues Fahrtgebiet im Sommer 2021 für die nickoVISION

Im vergangenen Jahr hatte die Flusskreuzfahrtbranche gegenüber der Hochsee-Kreuzfahrt die Nase vorn, denn die auf den Flüssen operierenden Unternehmen konnten den Betrieb deutlich früher wieder aufnehmen, als die Hochsee-Reedereien. 
Auch deshalb haben zahlreiche Gäste, die normalerweise nur auf Hochseekreuzfahrten schwören, eine oder mehrere Flusskreuzfahrten gemacht.

Der Stuttgarter Reiseveranstalter nicko cruises war im letzten Jahr Vorreiter und konnte als erstes Unternehmen wieder erfolgreich Flusskreuzfahrten anbieten. Selbstverständlich gibt es auch hier seit Anfang an ein umfangreiches Hygiene- uns Sicherheitskonzept. 

In diesem Jahr sieht die Sachlage aber etwas anders aus, denn der Saisonstart auf dem Fluss ist bisher noch immer ausgeblieben, obwohl er für gewöhnlich schon längst hätte erfolgt sein sollen. Die derzeitige Situation rund um das Verbot von inländischem Tourismus in Deutschland und den Auflagen im Ausland hindert die Reedereien und Veranstalter weiterhin daran, endlich wieder Fahrt aufzunehmen.

Dennoch sind die Unternehmen nicht untätig und suchen immer weiter und weiter nach alternativen Fahrtgebieten und fordern die entsprechenden Genehmigungen ein. Teilweise werden aber auch Fahrtgebiete für die anstehende Sommersaison gänzlich gestrichen und durch andere ersetzt. So nun geschehen bei der nickoVision von nicko cruises. Das Schiff, das eigentlich für die Donau eingeplant war, wird nun bis August 2021 für den Rhein eingeplant. Damit wird das Schiff ab / bis Frankfurt am Main statt ab / bis Passau eingesetzt. Damit wird die nickoVision mit dieser Maßnahme in der Stadt platziert, in der sie auch getauft wurde.
Aber auch die nickoSPIRIT, der aktuelle Neubau, soll ab „Mainhattan“ – Frankfurt am Main – eingesetzt werden.

Die Planungen ab Frankfurt sehen vor, dass sowohl acht- als auch elftägige Flusskreuzfahrten an Bord der nickoVision durchgeführt werden sollen. Auf den achttägigen Reisen geht es von Frankfurt nach Cochem. Die elftägigen Reisen führen unter anderem nach Trier und Koblenz und enden wieder in Frankfurt. Exakte Routen sollen in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen buchen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Nicko Cruises Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com