PONANT: Buchungsstart für Reisen im Sommer 2024 nach Grönland, Spitzbergen, Kanada und Island

PONANT: Buchungsstart für Reisen im Sommer 2024 nach Grönland, Spitzbergen, Kanada und Island

© Studio PONANT - Laurence Fischer
© Studio PONANT - Laurence Fischer

Mit PONANT die Magie des hohen Nordens erleben
Buchungsstart für Reisen im Sommer 2024 nach Grönland, Spitzbergen, Kanada und Island

Der Sommer ist die beste Jahreszeit, um den hohen Norden zu bereisen. Ob Kurs auf die Fjorde und Gletscher Spitzbergens, die isländische Westküste, die legendäre amerikanische Ostküste oder auch Grönland: Im Sommer 2024 stehen bei PONANT 26 Abfahrten mit insgesamt 16 verschiedenen Routen auf dem Fahrplan. Die Vielfalt der Reederei in der Arktis ist riesig. Außerdem gibt es sechs brandneue Routen zur Entdeckung der Färöer-Inseln, Kanadas und der Region der Großen Seen in Nordamerika. Auf dem Programm stehen je nach Reiseziel Begegnungen mit dem Volk der Inuit, Tierbeobachtungen, Besuche von UNESCO-Weltkulturerbestätten, Ausflüge und Anlandungen mit Zodiacs, Wanderungen und Touren mit Kajaks, immer in Begleitung eines erfahrenen Teams von Naturführern. Auf den meisten Abfahrten ist auch ein deutschsprachiger Lektor mit dabei. An Bord der modernen Expeditionsschiffe finden Gäste eine feine Mischung aus Eleganz, persönlicher Atmosphäre und Komfort auf höchstem Niveau kombiniert mit französischer Lebensart. Alle Reisen in die Arktis im Sommer 2024 sind ab sofort im Reisebüro, telefonisch unter +49 (0) 40 80 80 39-60 oder online unter de.ponant.com buchbar.

Brandneue Routen im Sommer 2024 – Große Seen, Färöer-Inseln, Kanada

Von den wilden Küsten Grönlands bis zur Ostküste Kanadas, zwischen den sagenumwobenen Ländern und Inseln wie Shetland, Färöer und Island oder auf Expedition auf dem Sankt-Lorenz-Strom oder den Großen Seen Nordamerikas: Die neuen Routen für die Arktis-Saison im Sommer 2024 haben einiges zu bieten. So geht es beispielweise auf eine 11-tägige Expeditionskreuzfahrt von Bergen nach Reykjavík, um die schönsten Landschaften Norwegens, Schottlands, der Färöer-Inseln und Islands zu erkunden, die Heimat der Kelten und Wikinger. Im August 2024 fährt die Le Lyrial von Grönland über den hohen Norden Kanadas bis zu den Küsten Labradors und der prächtigen Insel Neufundland. Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, die spannende Geschichte der arktischen Regionen und zahlreiche unvergessliche Wanderungen prägen diese 15-tägige Reise. Pünktlich zum Indian Summer steht Ende September 2024 eine außergewöhnliche Reise von Montreal nach New York auf dem Fahrplan. Von Kanada bis an die amerikanische Ostküste entdecken die Gäste an Bord riesige unberührte Landschaften und zahlreiche kulturelle Schätze. Highlight ist sicherlich das Einlaufen in den Hafen von New York, vorbei an der majestätischen Freiheitsstatue. Ebenfalls neu im Programm von PONANT sind zwei verschiedene Expeditionen durch die Großen Seen von Nordamerika sowie eine Expedition entlang des Sankt-Lorenz-Stroms in Kanada.

Preisbeispiele

Die Reise „Shetland, Färöer, Island: zwischen wilden Inseln und sagenumwobenen Ländern“ vom 03. bis 13. August 2024 (11 Tage/10 Nächte) ab Bergen bis Reykjavík an Bord der Le Champlain kostet bei Doppelbelegung in einer Prestige Kabine ab 7.430 Euro* pro Person.

Die Reise „Wilde Küsten von Grönland bis zur Ostküste Kanadas“ vom 25. August bis 08. September 2024 (15 Tage/14 Nächte) ab Kangerlussuaq bis zur Insel Saint-Pierre (Saint-Pierre und Miquelon) an Bord der Le Lyrialkostet bei Doppelbelegung in einer Deluxe Kabine ab 12.230 Euro* pro Person. (inkl. Flug Paris/Kangerlussuaq + Transfers + Flug Saint-Pierre und Miquelon/Montreal).

Die Reise „Natur und Metropolen zwischen der Belle Province und dem Big Apple“ vom 19. September bis 02. Oktober 2024 (14 Tage/13 Nächte) ab Montreal bis New York an Bord der Le Lyrial kostet bei Doppelbelegung in einer Deluxe Kabine ab 8.190 Euro* pro Person.

Die Reise „Expedition zwischen Lake Michigan und Lake Superior“ vom 14. bis 24. September 2024 (11 Tage/10 Nächte) ab Thunder Bay bis Milwaukee an Bord der Le Champlain kostet bei Doppelbelegung in einer Deluxe Kabine ab 7.290 Euro* pro Person.

*Preis pro Person auf Basis einer Doppelkabine inkl. Steuern und Hafengebühren. Dieser Preis gilt vorbehaltlich Verfügbarkeiten und basiert auf der Auslastung des jeweiligen Schiffes.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner