Norwegian Spirit: Griechische Inseln statt Asien

Norwegian Spirit: Griechische Inseln statt Asien

norwegian-spirit

Norwegian Cruise Line setzt die Norwegian Spirit nun offiziell im östlichen Mittelmeer ein

Nach der Fertigstellung des Umbaus der Norwegian Spirit hat die Norwegian Cruise Line aufgrund des aktuell herrschenden Coronavirus‘ entschlossen, alle Asien Kreuzfahrten bis Dezember 2020 mit Norwegian Spirit abzusagen. Die der Folge kamen viele Spekulationen über das neue Reisegebiet des frisch renovierten Schiffs auf. Eine dieser Spekulationen hat sich nun bestätigt, die Norwegian Spirit soll offiziell im östlichen Mittelmeer eingesetzt werden. 

Bis zum 08.11.2020 wird Norwegian Spirit nun einwöchige Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln anbieten. Angesteuert werden auf diesen Kreuzfahrten sogar auch die Türkei und Israel. Der Verkauf der neuen Reisen soll am 15.02.2020, also heute, starten. 

Als Highlight werden sogar zwei neue NCL Häfen angeboten, es wird auf diesen Kreuzfahrten unter anderem auch nach Patmos und Volos gehen, diese Häfen befinden sich beide in Griechenland. Weiterhin führen die Reisen nach Rhodos, Mykonos, Santorin, Korfu, Kusadasi, Istanbul, Ashdod, Haifa und Limassol. Aufgrund der Vielzahl an Destinationen in diesem Reisegebiet werden natürlich unterschiedliche einwöchige Reisen angeboten. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com