nicko cruises hebt 2G-Regel ab 01.01.2023 für Fluss- und Hochseekreuzfahrten auf

nicko cruises hebt 2G-Regel ab 01.01.2023 für Fluss- und Hochseekreuzfahrten auf

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

nicko cruises hebt die bestehende 2G-Regelung mit Jahresbeginn 2023 auf

In den letzten Wochen und Monaten haben viele Kreuzfahrtanbieter ihre Zugangsvoraussetzungen für eine Reiseteilnahme in Bezug auf Corona überarbeitet und angepasst. Bei den meisten Unternehmen ist die Impf- und / oder Testpflicht gefallen, einige haben daran festgehalten.

Der Stuttgarter Reiseveranstalter nicko cruises, der vielfältige Flusskreuzfahrten und auch Hochseekreuzfahrten auf VASCO DA GAMA und World Voyager anbietet, hat angekündigt ebenfalls an dem aktuellen Konzept Änderungen vorzunehmen.

Aktuell gilt für beide Kreuzfahrtformen die 2G-Regelung, das bedeutet also, dass alle Passagiere geimpft oder genesen sein müssen. Eine Testpflicht besteht im Flusskreuzfahrtbereich nicht, für die Hochseekreuzfahrten jedoch schon. Diese Regelungen bleiben bis zum 31.12.2022 auch so erhalten. 

Ab dem 01.01.2023 wird die 2G-Regelung aufgehoben, somit können alle Personen unabhängig von ihrem Impf- oder Genesungsstatus wieder an nicko cruises-Reisen teilnehmen. Eine Ausnahme bilden die Artkis-Kreuzfahrten mit World Voyager – hier bleibt die 2G-Regelung weiter erhalten.

Auch die bislang für Reisen mit VASCO DA GAMA und World Voyager geltende Testpflicht entfällt vom Grundsatz her. Allerdings können destinationsspezifische Regelungen zum Tragen kommen, sodass doch eine Corona-Impfung als Voraussetzung zur Teilnahme an einer Kreuzfahrt sein kann. 

Auszug von der nicko cruises Webseite: 

Für alle Kreuzfahrten mit Reisebeginn ab 1. Januar 2023 gilt:

Die 2G-Regelung auf unseren Fluss- und Hochseeschiffen wird aufgehoben. Allerdings gelten weiterhin die destinationsspezifischen Regelungen. Sieht ein Land für die Einreise einen gültiges Impfzertifikat vor, kann die Kreuzfahrt nur mit entsprechendem Nachweis angetreten werden. Das betrifft aktuell folgende Länder und Zielgebiete:

Kolumbien, Nicaragua, Belize, Honduras, Dominikanische Republik und Senegal.

Außerdem besteht für die Expeditionsreisen mit WORLD VOYAGER in die Arktis weiterhin die 2G-Regelung.

Hochsee-Kreuzfahrten mit nicko cruises

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Flusskreuzfahrten mit nicko cruises Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Nicko Cruises Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner