MSC Kreuzfahrten in den Sommerferien 2022

MSC Kreuzfahrten in den Sommerferien 2022

© MSC Cruises
© MSC Cruises

Die alljährlichen und lang ersehnten Sommerferien stehen vor der Tür und viele Familien stehen vor der Frage wo der nächste Sommerurlaub hingehen soll. Ein häufiges Problem hierbei sind die unterschiedlichen Anforderungen und Vorstellungen des Sommerurlaubs. Während die Kinder viel Neues entdecken wollen und es an Action wohl nie genug sein kann, bevorzugen die Eltern gerne eine entspannte Auszeit von der stressigen und anstrengenden Arbeit. Für diesen Konflikt hat MSC Cruises die passende Lösung, denn an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist sowohl Action als auch Entspannung möglich.

MSC bietet einiges für Familien an Bord von seinen 21 Kreuzfahrtschiffen. Neben den Kids Clubs und besonderen Familien-Aktivitäten werden auch Leistungen für Babys und Kleinkinder sowie familienfreundliche Kabinen und Landausflüge angeboten.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Kids bzw. Teens Clubs, die dem Alter der Kinder entsprechend gestaltet und ausgestattet sind. Die Gruppierungen reichen von 0 bis 2 Jahren im Baby Club bis hin zum Teens Club für Teenager im Alter zwischen 15 und 17 Jahren. Je nach Alter variiert auch das Angebot an Entertainment und Programmangeboten, wie beispielsweise Sporttunieren oder Quizzes und der Doremi-Familiendisco. Natürlich gibt es auch Entertainmentangebote, die für die gesamte Familie geeignet sind. Sowohl Theatershows im Broadway-Stil, aber auch interaktive XD-Kinos, der Formel-1-Simulator, der auf einigen Schiffen zu finden ist oder das Event LEGO Experience on Board, welches bei jeder Kreuzfahrt einmalig stattfindet, eignen sich für die gesamte Familie und sorgen für viel Spaß und Action.

MSC bietet für Familien unterschiedliche Kabinentypen an, die je nach Zusammensetzung, Anzahl der Reisenden und Alter variieren. Möchte man beispielsweise eine separate Kabine für die Kinder buchen, so ist das ab einem Alter von 12 Jahren möglich. Jedoch kann nicht garantiert werden, dass diese Kabinen nebeneinander liegen. Sind die Kinder in der separaten Kabine maximal 17 Jahre alt, so zahlen sie für diese Kabine nur 60% des Kabinenpreises der Eltern. Während der Hauptsaison, zu der auch die Sommerferien gehören, wird bei Kreuzfahrten bis 10 Nächte ein Zuschlag von 50€ pro Kind und bei Kreuzfahrten ab 10 Nächten ein Zuschlag von 100€ erhoben. Es gibt aber auch die Möglichkeit zwei Kabinen mit einer Verbindungstür zu buchen. Dieser Kabinentyp ist für Familien mit maximal 2 Kindern buchbar. Hierbei wird der Preis pro Erwachsenen mal 3 gerechnet und die Kinder bis einschließlich 17 Jahren zahlen einen Kinderfestpreis. Auch Alleinreisende mit Kindern werden von MSC berücksichtigt. Ein Alleinreisender kann mit bis zu drei weiteren Kindern reisen. In diesem Fall zahlt der Erwachsende den vollen Kabinenpreis, das erste Kind 60% des Preises und bis zu zwei weitere Kinder zahlen einen Kinderfestpreis. Aber auch Super-Familienkabinen für bis zu 6 Personen hält MSC an Bord der MSC Preziosa und der MSC Divina für größere Familien bereit. Hierbei handelt es sich um zwei Balkonkabinen, die jeweils für drei Personen ausgelegt sind und durch eine Verbindungstür miteinander verbunden sind. Diese Kabinen werden zu einem festen Kabinenpreis angeboten, unabhängig davon, wieviele Personen am Ende die Kabine belegen.

Doch eine Frage ist immer noch nicht geklärt, nämlich wo es überhaupt hingehen soll. Man hat sich zwar dafür entschieden seinen Sommerurlaub auf einem Kreuzfahrtschiff zu verbringen, aber man hat sich noch für keine der unzähligen Routen entschieden. Ein großer Teil der Schiffe wird sich zur Sommersaison im Mittelmeer oder in Nordeuropa befinden. Jedoch werden die MSC Seashore und die MSC Divina dich und deine Familie  zu diesem Zeitpunkt an die schönsten Orte der Karibik führen. Somit ist wohl für jeden Geschmack etwas dabei. Praktisch ist, dass einige der Nordeuropa-Touren in Deutschland, also in Hamburg, Warnemünde oder Kiel beginnen und man somit keinen Flug benötigt. Die Anreise mit dem Auto oder mit der Bahn kann für einige Familien doch entspannter sein als ein Flug. Aber auch bei den Mittelmeerkreuzfahrten gibt es keine langen Flugzeiten, da sich die Abfahrtshäfen noch innerhalb Europas befinden. Das gilt natürlich nicht für die Karibikkreuzfahrten. Die Abfahrtshäfen befinden sich hier in Florida, sodass man in diesem Fall wohl nicht um einen Langstreckenflug herum kommt.

Alle MSC Kreuzfahrten in den Sommerferien 2022

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr MSC Cruises News

MSC Euribia wurde ausgedockt

MSC Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge buchen MSC Euribia ist ausgedockt Auf der Werft Chantiers d’Atlantique im französischen Saint-Nazaire wurde die neue MSC Euribia ausgedockt und

Jetzt lesen »
close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner