MSC Grandiosa: erneute Umroutung in Italien

MSC Grandiosa: erneute Umroutung in Italien

© MSC Cruises
© MSC Cruises

MSC Cruises mit hoher Flexibilität im Mittelmeer

Mit MSC Grandiosa ist MSC Cruises derzeit die einzige große Kreuzfahrtreederei die im Mittelmeer operiert. Doch ganz so einfach wie es aussieht ist es wahrlich nicht, denn MSC Cruises steht im dauerhaften Kontakt mit den Behörden, musste je nach Lage immer wieder äußerst flexibel reagieren und hatte bisher auf nahezu jede Gegebenheit eine passende Antwort parat.

Auch in dieser Woche musste MSC Cruises wieder auf das aktuelle Geschehen auf der eigentlichen Route reagieren. Neapel wird derzeit als Rote Zone ausgewiesen, daher können an dieser Stelle keine Landgänge stattfinden. Aus diesem Grund befindet sich MSC Grandiosa heute zwar in Neapel, aber nur für den Bettenwechsel der Passagiere.

MSC Cruises mit hoher Flexibilität im Mittelmeer

Mit MSC Grandiosa ist MSC Cruises derzeit die einzige große Kreuzfahrtreederei die im Mittelmeer operiert. Doch ganz so einfach wie es aussieht ist es wahrlich nicht, denn MSC Cruises steht im dauerhaften Kontakt mit den Behörden, musste je nach Lage immer wieder äußerst flexibel reagieren und hatte bisher auf nahezu jede Gegebenheit eine passende Antwort parat.

Auch in dieser Woche musste MSC Cruises wieder auf das aktuelle Geschehen auf der eigentlichen Route reagieren. Neapel wird derzeit als Rote Zone ausgewiesen, daher können an dieser Stelle keine Landgänge stattfinden. Aus diesem Grund befindet sich MSC Grandiosa heute zwar in Neapel, aber nur für den Bettenwechsel der Passagiere.

Mehr MSC Cruises News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com