MSC Cruises: Verlängerung der Italien-Reisen der MSC Grandiosa und MSC Seaside bis Ende Juli 2021

MSC Cruises: Verlängerung der Italien-Reisen der MSC Grandiosa und MSC Seaside bis Ende Juli 2021

MSC Grandiosa SuK

MSC Cruises verlängert die Reisen der MSC Grandiosa und MSC Seaside bis Ende Juli 2021

Erfreulicherweise befindet sich die MSC Grandiosa von der mediterranen Reederei MSC Cruises seit einigen Monaten wieder im Mittelmeer in Betrieb. Es gab lediglich eine Unterbrechung auf Grund von italienischen Vorschriften rund um Weihnachten 2020 und Silvester / Neujahr.

Die Route, die das Schiff befährt ist auch seit längerem unverändert. Angefahren werden lediglich italienische Häfen und Malta.
Schon mehrfach wurden diese Reisen verlängert, so nun auch heute erneut. 

Im Mai 2021 wird MSC Seaside als zweites Kreuzfahrtschiff der Flotte den Betrieb in Italien wieder aufnehmen. Hier waren bis heute lediglich vier Abfahrten buchbar. Nun hat MSC Cruises aber bei beiden Schiffen beschlossen, die aktuellen Reisen bis Ende Juli 2021 zu verlängern. 

Dadurch wird es aber auch für die Gäste der ursprünglich zu diesem Zeitpunkt stattfindenden Reisen Änderungen geben. Diese Passagiere werden aber von ihrer Buchungsstelle informiert und über die Möglichkeiten der Vorgehensweise aufgeklärt. 

Geplant sind nun wöchentliche Abfahrten der beiden Kreuzfahrtschiffe ab / bis Genua. Zwar handelt es sich hierbei um den Hauptwechselhafen, doch der Zustieg zu den Schiffen bleibt in allen italienischen Häfen möglich – so können die Kreuzfahrten beispielsweise auch ab / bis Civitavecchia angetreten werden. Eine Besonderheit bleibt weiterhin erhalten, denn das Getränkepaket Easy kann im Buchungsvorgang weiterhin zu einem vergünstigten Preis hinzugebucht werden.

Auch im Bereich der Ausflüge bleibt das bisherige erhalten, die Gäste haben die Möglichkeit ein Ausflugspaket, bestehend aus drei Landausflügen für nur 100,00€ pro Person zu buchen. 

MSC Grandiosa Route bis Ende Juli 2021

  • Genua – Civitavecchia – Neapel – Palermo – La Valletta – Seetag – Seetag – Genua
  • Route kann je nach Zustieg abweichen. 

MSC Seaside Route bis Ende Juli 2021

  • Genua – Seetag – La Valletta – Siracusa – Tarent – Seetag – Civitavecchia – Genua 
  • Route kann je nach Zustieg abweichen. 

WERBUNG

MSC Kreuzfahrten buchen bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr MSC Cruises News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com