MSC Cruises: Erstanlauf der Privatinsel Ocean Cay jährt sich heute zum ersten Mal

MSC Cruises: Erstanlauf der Privatinsel Ocean Cay jährt sich heute zum ersten Mal

© MSC Cruises
© MSC Cruises

Heute vor einem Jahr wurde das Ocean Cay MSC Marine Reserve zum ersten Mal von einem Kreuzfahrtschiff angelaufen

Auf den heutigen Tag genau jährt sich zum ersten Mal der Erstanlauf eines MSC Cruises-Kreuzfahrtschiffes auf Ocean Cay.
Die MSC Divina legte als erstes Schiff auf der Privatinsel von MSC Cruises an und eröffnete somit diese Neuheit. Seitdem bietet Ocean Cay für die Gäste von MSC Cruises ein besonderes Reiseerlebnis während einer Karibik-Kreuzfahrt.

Im vergangenen Winter konnte MSC Cruises hier zahlreiche Anläufe verzeichnen – in dieser Wintersaison jedoch wird es, wenn die Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie sich so fortsetzen, wohl keinen Anlauf mit Gästen geben. 

Zur Eröffnung von Ocean Cay wurde folgendes berichtet: 

Ein perfekter Tag im Paradies

 

Bei ihrer Ankunft auf Ocean Cay MSC Marine Reserve erwarten die Gäste ein unverbauter Blick auf kristallklares Wasser in den unterschiedlichsten Blautönen und wunderschöne weiße Sandstrände. Von früh morgens bis spät abends haben sie hier genügend Zeit, die Atmosphäre der Bahamas zu genießen und den Tag ganz nach ihren persönlichen Wünschen zu gestalten. Gäste können aus einer Vielzahl von Aktivitäten wählen, um das Meer hautnah zu erleben, wie zum Beispiel Schnorcheln, Stand-Up Paddling und Kajakfahren. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich bei einer luxuriösen Spa-Behandlung oder sogar in einer privaten Cabana zu entspannen oder einfach durch das Ocean Cay Village zu schlendern, wo es authentisches Kunsthandwerk von lokalen Künstlern zu entdecken gibt. Kulinarisch lassen sich die Gäste von bahamaischen Köstlichkeiten verführen und schnappen sich hierzu einen kostenlosen Snack im Seakers Food Court oder von einem der sechs Imbissstände auf der Insel. Dazu genießen sie Cocktails oder andere Getränke in einer der zahlreichen Bars, die auf der ganzen Insel zu finden sind. Den krönenden Abschluss bilden dann die einzigartigen Abendveranstaltungen wie die traditionellen Junkanoo-Paraden und die spektakulären Lichtshows am Leuchtturm.

Ein eigenes Naturschutzzentrum auf Ocean Cay

 

In den folgenden Monaten wird MSC Cruises ein Conservation Center auf der Insel einrichten, das als aktive Basis für die Aufzucht und Erforschung von Korallen dienen wird. Die natürliche, unberührte Schönheit des Ozeans und der Strände steht dabei im Mittelpunkt des Ocean Cay Erlebnisses. Die umweltfreundlichen und nachhaltigen Maßnahmen auf der Insel sowie die Einrichtung eines Meeresschutzgebietes in den umliegenden Gewässern basieren auf dem Engagement von MSC Cruises für den Schutz und den Erhalt der Umwelt.

Nach dem ersten Besuch gestern werden alle vier Schiffe von MSC Cruises, die in den USA eingesetzt werden – die MSC Armonia, MSC Divina, MSC Seaside und MSC Meraviglia – Ocean Cay MSC Marine Reserve im Rahmen ihrer Kreuzfahrten anlaufen.

Mehr MSC Cruises News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com