MS Douro Serenity: nicko cruises nimmt heute auf dem Fluss wieder Fahrt auf

MS Douro Serenity: nicko cruises nimmt heute auf dem Fluss wieder Fahrt auf

© nicko cruises
© nicko cruises

nicko cruises nimmt heute den Betrieb auf dem Douro wieder auf

Am heutigen Donnerstag gibt es mal wieder einen Neustart zu vermelden. Dieser findet im Bereich der Flusskreuzfahrt statt und zwar auf dem Douro in Portugal.
Dort startet der Stuttgarter Reiseveranstalter nicko cruises heute in die diesjährige Saison. Selbstverständlich handelt es sich um eine verspätete Betriebsaufnahme in diesem Jahr, doch durch die anhaltende Corona-Pandemie war kein früherer Neustart möglich. Generell ist es die erste Inbetriebnahme in der Flusskreuzfahrtsparte von nicko cruises in diesem Jahr.

Der Mitbewerber VIVA Cruises ist bereits in diesem Fahrtgebiet gestartet und nicko cruises ist mit dem heutigen Start der zweite Anbieter, der in Portugal wieder in Fahrt kommt. Heute können nicht nur die ersten Gäste seit langer Zeit an Bord eines Schiffes von nicko cruises in Porto gehen, sondern sie gehen auch auf ein Schiff, welches vorher nicht für den Stuttgarter Reiseveranstalter unterwegs war – die MS Douro Serenity.

Das Schiff aus dem Baujahr 2017 verfügt über 63 Kabinen, die sich auf drei verschiedene Decks verteilen und unterschiedlichen Kabinenkategorien zuzuordnen sind. Weiterhin gibt es ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge, einen Fitness- und Spa-Bereich, sowieso ein Sonnendeck mit Pool.

Ab heute bis Ende November 2021 wird die Saison auf dem Douro andauern. Weiterhin setzt nicko cruises auch die MS Douro Cruiser ein, die Ende Juli 2021 dort wieder starten soll. Für den Stuttgarter Reiseveranstalter ist die diesjährige Douro-Saison eine ganz besondere, denn es handelt sich um die zehnte Saison auf dem Douro. Im Jahr 2011 hat nicko cruises als erster deutscher Flusskreuzfahrtanbieter Reisen auf dem Douro ins Programm genommen.

Route der 8 tägigen Douro-Kreuzfahrt der Douro Serenity:
Porto – Porto / Caldas de Aregos – Caldas de Aregos / Pinhão – Pinhão / Barca d'Alva – Barca d'Alva / Pocinho – Pocinho / Régua – Régua / Porto – Porto

Selbstverständlich gilt für die Reisen mit nicko cruises ein spezielles Gesundheits- und Hygienekonzept während der Corona-Pandemie, der sogenannte 10-Punkte-Plan. 

Auf den innerdeutschen Flüssen startet nicko cruises auch schon bald. Am 07.06.2021 nimmt die nickoVISION in Frankfurt am Main den Betrieb auf und führt zunächst Rhein/Main/Mosel-Kreuzfahrten durch. Zwei Tage später, am 09.06.2021, beginnt dann auch endlich die Jungfernfahrt des Neubaus nickoSPIRIT. Für die gebuchten Gäste geht es von Frankfurt am Main bis nach Passau.

Weitere Inbetriebnahmen in den anderen Fahrtgebieten werden sukzessive folgen.

Im Bereich der Hochsee-Kreuzfahrt ist nicko cruises bereits seit dem 10.04.2021 mit dem Neubau World Voyager unterwegs.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Nicko Cruises Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com