Mein Schiff: TUI Cruises veröffentlicht Jahresrückblick 2020 als Video

Mein Schiff: TUI Cruises veröffentlicht Jahresrückblick 2020 als Video

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

TUI Cruises Jahresrückblick 2020 als Video auf YouTube

Soeben hat die Hamburger Reederei TUI Cruises ein besonderes Video auf dem hauseigenen YouTube-Kanal veröffentlicht. Es handelt sich um den ersten Teil eines visuellen Jahresrückblicks.

Dies Jahr ist für alle ein wirklich spezielles und stellt nach wie vor viele Menschen und Unternehmen vor gewichtige Herausforderungen. Bereits seit Anfang des Jahres hat die Corona-Pandemie die Welt fest im Griff und spätestens seit März 2020 sind die Auswirkungen auf die Kreuzfahrtbranche so stark gestiegen, dass der Betrieb weltweit bei allen Reedereien zum Erliegen kam.

Hier setzt der Jahresrückblick von TUI Cruises an. Beginnend vom Normalbetrieb Anfang des Jahres geht es bildlich von den ersten Auswirkungen über die Organisation von Rückflügen für Passagiere und Besatzung hin zu der Zeit der kompletten Betriebseinstellung. In dem Video schildern Crewmitglieder wie sie die Ereignisse erlebt haben und welche Herausforderungen zu meistern waren. Gegen Ende es 6 minütigen Videos wird der Zuschauer gedanklich mit auf die erste Blaue Reise an Bord der Mein Schiff 2 genommen. Diese fand am 24.07.2021 ab / bis Hamburg statt.

TUI Cruises war eine der ersten Reedereien weltweit, die es in der Krise geschafft haben den Betrieb nach dem absoluten Stillstand wieder aufzunehmen. Die ganze Welt hat zu diesem Zeitpunkt nach Deutschland und zu TUI Cruises geschaut und festgestellt, dass Kreuzfahrt auch während der Corona-Krise möglich ist. Dafür mit verantwortlich ist selbstverständlich das umfangreiche Gesundheits- und Hygienekonzept der Hamburger Reederei, welches mittlerweile vom Institut Fresenius zertifiziert wurde.

Derzeit befinden sich lediglich zwei von sieben Schiffe der Flotte im Betrieb. Es handelt sich um die Mein Schiff 1 und die Mein Schiff 2. Die beiden jüngsten Schiffe befinden sich derzeit auf ihren jeweiligen Weihnachtsreisen und sind rund um die Kanarischen Inseln im Einsatz. Für die verbleibenden fünf Wohlfühlschiffe gibt es derzeit noch keine Verwendung.

Selbstverständlich musste TUI Cruises des Öfteren mit Rückschlägen zu den Planungen umgehen und darauf reagieren, jedoch kam es seit dem 24.07.2020 nicht mehr zu einem kompletten Stillstand der Flotte.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

TUI Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com