Mein Schiff Herz soll eine Aufstockung der Crew erhalten – Vorbereitungen für den Restart?

Mein Schiff Herz soll eine Aufstockung der Crew erhalten – Vorbereitungen für den Restart?

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Restartvorbereitungen für die Mein Schiff Herz scheinen anzulaufen

Bereits seit Beginn der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Kreuzfahrtstopp im März 2020 befindet sich die Mein Schiff Herz von TUI Cruises außer Betrieb. Bislang kam es noch zu keinem einzigen Restart oder einem Versuch der Betriebsaufnahme für das älteste Schiff der Mein Schiff-Flotte. Dies könnte sich jedoch bald ändern.

TUI Cruises fängt gerade an Personal für die Mein Schiff Herz zu suchen, einzuplanen und auf das Schiff zu schicken. Ab Mitte Februar sollen die ersten Besatzungsmitglieder die derzeit vorhandene unbedingt notwendige Schiffsbesatzung verstärken. Das ist schonmal ein erster Schritt in Richtung Betriebsaufnahme, doch damit wird es nicht getan sein.

Das Schiff ist bereits fast 2 Jahre außer Betrieb und vor einer Betriebsaufnahme scheint ein Werftaufenthalt unumgänglich zu sein – das zeigen Beispiele in Bezug auf andere Schiffe. Allerdings gibt es bezüglich eines möglichen Werftaufenthalts der Mein Schiff Herz noch keine Informationen.

Die Reisen der Mein Schiff Herz sind bis inklusive der Abfahrt zum 16.03.2022 offiziell bisher abgesagt worden, sodass die nächste planmäßige Reise am 03.04.2022 anstehen würde. Ein Restart vor diesem Zeitpunkt mit eventuell neu aufgelegten Reisen ist auch eher unrealistisch, insbesondere auch in der derzeitigen Situation in der Corona-Pandemie. Nach wie vor liegt die Mein Schiff Herz noch vor der Küste Teneriffas und wartet auf den Neustart.

Mitteilung von TUI Cruises:

Die Mein Schiff Herz liegt aktuell mit einer sogenannten „Rumpfbesatzung“ von etwa 70 Crew-Mitgliedern vor Teneriffa. Auch wenn die Zeit aktuell noch herausfordernd ist, blicken wir optimistisch in die Zukunft und planen im Laufe des Frühjahrs mit allen unseren sieben Schiffen – und damit auch mit der Mein Schiff Herz – wieder mit Gästen unterwegs zu sein.

Bei dem Hochfahren eines Schiffes werden bereits etliche Wochen vor Beginn der Reisen im Hintergrund Vorbereitungen getroffen. Dazu gehört unter anderem auch, dass Besatzungsmitglieder für alle Bereiche an Bord durch unseren Dienstleister sea chefs rekrutiert werden und an Bord kommen. Vorher wird die Mein Schiff Herz für letzte vorbereitende Wartungsarbeiten im Februar/März in eine Werft in Spanien gehen.

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner