Mein Schiff 7 startet auf ihre erste Probefahrt – Auslieferung steht bald bevor

Mein Schiff 7 startet auf ihre erste Probefahrt – Auslieferung steht bald bevor

© Meyer Turku
© Meyer Turku

Mein Schiff 7 verlässt heute Abend erstmals Meyer Turku und begibt sich auf Probefahrt

Die Fertigung der Mein Schiff 7 für TUI Cruises auf der Meyer Werft im finnischen Turku geht in die finale Phase über. Das Schwesterschiff der Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 ist noch nicht ganz auslieferungsbereit, denn dafür fehlen unter anderem noch die sogenannten Seatrials, also Testfahrten auf dem offenen Meer.

Am heutigen Sonntagabend soll die Mein Schiff 7 erstmals die Werft in Turku verlassen und auf Probefahrt gehen. 

Bei dieser Probefahrt fährt die Mein Schiff 7 erstmals auf eigener Kraft. Experten von der Meyer Werft Turku, der Klassifizierungsgesellschaft und TUI Cruises werden diese erste Probefahrt begleiten und genau überwachen. Bei den sogenannten Seatrials werden zahlreiche Belastungstests durchgeführt, bei denen der Schiffsneubau internationale Standards erfüllen muss, um von der Klassifizierungsgesellschaft zugelassen zu werden.  

Während der Testfahrt werden alle Systeme auf ihre Leistung und korrekte Funktionsfähigkeit geprüft. Wenn nötig werden noch während der Fahrten Einstellungen zur Verbesserung vorgenommen oder für eine spätere Behebung in der Werft dokumentiert. Die durchgeführten Manöver gehen teilweise auch über das hinaus, was im regulären Schiffsbetrieb Anwendung findet. Dies ist wichtig, um herauszufinden, wie sich das Schiff in Extremsituationen verhält und ob die maritimen Standards eingehalten werden. Beispielsweise wird auch ein abruptes Aufstoppen des Kreuzfahrtschiffes nach einer Fahrt mit Höchstgeschwindigkeit durchgeführt.

Sofern keine unvorhersehbaren Komplikationen auftreten, so wird auch schon bald die Übergabe an TUI Cruises erfolgen, denn die Indienststellung soll in weniger als einem Monat erfolgen. Da der Bau der Mein Schiff 7 im Plan liegt und keine Verzögerungen aufweist, hat TUI Cruises noch vor der Taufreise eine sogenannte Vorfreudefahrt aufgelegt, die vom 16. bis 21. Juni 2024 stattfinden soll – diese führt von Kiel nach Århus, Kopenhagen und Oslo zurück nach Kiel. Die Vorfreudefahrt wird in Kürze buchbar sein.

Vom 21. bis 23. Juni 2024 findet dann die Taufreise ab / bis Kiel statt. Am 22. Juni 2024 wird der Neubau in der Kieler Bucht durch Taufpatin und Umweltoffizierin Fenia Kalachani getauft. Ab dem 23. Juni 2024 beginnt dann die reguläre Sommersaison des Schiffes – während dieser wird die Mein Schiff 7 ganz viele Erstanläufe feiern, unter anderem auch in Warnemünde (15.08.2024) und Hamburg (27.09.2024).

Mein Schiff 7 Kreuzfahrten

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen