Mein Schiff 6: Bei der Transreise aus dem Orient ins Mittelmeer wurde Antalya durch Kreta ersetzt – zwei Reisen betroffen

Mein Schiff 6: Bei der Transreise aus dem Orient ins Mittelmeer wurde Antalya durch Kreta ersetzt – zwei Reisen betroffen

Mein Schiff 6 Bar Harbor

Zwei Reisen der Mein Schiff 6 wurden hinsichtlich des Ziel- bzw. Starthafens geändert

Zum aktuellen Zeitpunkt befindet sich die Mein Schiff 6 von TUI Cruises noch im Orient, doch schon bald – am 28.02.2022 – startet die Positionierungsfahrt in das nächste Fahrtgebiet des Schiffes. Die erste Teilstrecke „Dubai bis Östliches Mittelmeer“ wurde nun von der Hamburger Reederei hinsichtlich des Zielhafens angepasst. Ursprünglich hätte die am 28.02.2022 startende Reise am 15. März in Antalya in der Türkei enden sollen. Der türkische Hafen wurde zugunsten eines griechischen Hafens, nämlich Heraklion auf Kreta, ersetzt. Der Grund für diese Anpassung liegt in besonderen Quarantäne- und Testanforderungen, die die Folgereise der Mein Schiff 6 erheblich beeinflussen würden, wenn die Türkei angesteuert werden würde. Der weitere Reiseverlauf bleibt unverändert.

Folglich wird die Folgereise „Östliches Mittelmeer bis Mallorca“ (Zeitraum: 15.03.2022 – 24.03.2022) nicht in Antalya starten, sondern in Heraklion auf Kreta. Weiterhin wird bei dieser Reise Valletta auf Malta gestrichen und durch Souda (Chania) auf Kreta ersetzt.

Wurde die An- / Abreise über TUI Cruises gebucht, so kümmert sich die Reederei auch um die Umbuchung der Flüge. Die gebuchten Gäste der beiden Reisen wurden entsprechend informiert.

Information von TUI Cruises an die Gäste der Reise mit Start am 28.02.2022:

Sehr geehrte Gäste,

wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Urlaub an Bord der Mein Schiff 6 verbringen und wir Sie ab dem 28.02.2022 bei uns willkommen heißen dürfen.

Heute möchten wir Sie über eine Anpassung Ihrer gebuchten Reise informieren.

Die Reise der Mein Schiff 6 wird nicht wie geplant am 15.03.2022 in Antalya/Türkei enden, sondern in Heraklion/Kreta. Wichtig zu wissen: Der Starthafen am 28.02.2022 in Dubai sowie der weitere Routenverlauf bleiben unverändert.

Gern erklären wir Ihnen, warum es zu der Anpassung kommt: Für eine Einreise auf dem Seeweg gelten häufig andere Anforderungen, als für den landseitigen Tourismus. Nach der geplanten Ankunft in Antalya wird die Mein Schiff 6 ihre Reise im Mittelmeer fortsetzen. Leider sind bei einem vorherigen Anlauf in der Türkei verschärfte Quarantäne- und Testanforderungen bei Einreise in einige Mittelmeer-Länder vorgeschrieben. Um den weiteren Fahrplan der Mein Schiff 6 aufrecht zu erhalten, haben wir uns daher dazu entschieden, Antalya durch Heraklion zu ersetzen. Unsere Entscheidung basiert zudem auf der Empfehlung der CLIA, dem Weltverband der Kreuzfahrtindustrie. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich die internationalen Reisebeschränkungen auch aktuell noch sehr kurzfristig verändern und für uns nicht vorhersehbar sind.

Was bedeutet das für Ihre Reise? Sie brauchen nichts weiter tun, wir kümmern uns!

Alle Gäste mit einem gebuchten Rückflug über TUI Cruises ab Antalya werden automatisch und kostenfrei in den nächsten Tagen von uns umgebucht (betrifft ausschließlich den Rückflug am 15.03.2022).

Hinweis bei einem gebuchten Flug nach Leipzig: Leider kann ab Heraklion keine Verbindung zu Ihrem Heimatflughafen angeboten werden. Sie fliegen nun nach Berlin. Für Ihre Heimreise können Sie gern das kostenfreie Zug-zum-Flug-Ticket nutzen (gültig im PRO- und PLUS-Tarif).

Den neuen Fahrplan mit Reiseende in Heraklion finden Sie in Kürze im Bereich Meine Reise. Dort erhalten Sie ebenfalls einen Überblick über Ihre Reisebuchung.

Zusätzlich erhalten Sie in den nächsten Tagen eine neue Buchungsbestätigung und Ihre Reiseunterlagen zugeschickt.

Ergänzende Informationen für Gäste mit einem individuell gebuchten Rückflug

Sollten Sie bereits eine individuelle Rückreise geplant haben, empfehlen wir Ihnen, den Flug umzubuchen. Alternativ können wir Ihnen den Rückflug gern nach Verfügbarkeit zum tagesaktuellen Preis über uns anbieten. Flugbuchung direkt in Ihrem Reisebüro.

Unser neues Reiseziel Kreta: Die größte der griechischen Inseln und die fünftgrößte Insel des Mittelmeers beeindruckt mit 300 Sonnentagen pro Jahr und lockt ihre Besucher mit bezaubernden Stränden und der charmanten Hauptstadt Heraklion. Für alle Gäste mit einem späten Rückflug wird es am Abreisetag die Möglichkeit geben, noch einen Ausflug zu unternehmen und Land & Leute kennenzulernen. Das Angebot gilt auch für Gäste mit einem gebuchten Anschlussaufenthalt an Bord. Das Landausflugsprogramm finden Sie ab dem 19.02.2022 und spätestens ab 05.03.2022 im Bereich Meine Reise. Die vorzeitige Landausflugsreservierung gilt für Gäste mit einer VIP-Tarifoption.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Vorfreude auf Ihre Kreuzfahrt.

Herzliche Grüße
Ihr TUI Cruises Team

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner