Mein Schiff 4 kommt zu spät nach Warnemünde – 18 Stunden Verspätung aus Riga

Mein Schiff 4 kommt zu spät nach Warnemünde – 18 Stunden Verspätung aus Riga

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Die Mein Schiff 4 kommt morgen am 5. Oktober erst mit deutlicher Verspätung im Hafen von Rostock Warnemünde an. Das Schiff beendet die fünftägige Kurzreise nach Klaipeda in Litauen und Riga in Lettland einige Stunden später als geplant, weil der Hafen der lettischen Hauptstadt stundenlang geschlossen war. Grund dafür waren starke Winde, die das Ablegen von der Kreuzfahrtpier unmöglich machten. 

Das Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises hat den Hafen von Riga planmäßig am 3. Oktober um 8 Uhr 30 erreicht, wurde aber durch die Hafenschließung der lettischen Behörden am planmäßigen Auslaufen um 19 Uhr gehindert. Mein Schiff 4 lag über Nacht in Riga und hatte den Landgang für die Gäste bis 13 Uhr freigegeben. Kurz nach 13 Uhr Ortszeit erfolgte dann das Ablegen mit der Unterstützung von zwei Hafenschleppern. Seitdem befindet sich die Mein Schiff 4 mit einer hohen Schiffsgeschwindigkeit von über 20 Knoten auf dem Weg zurück nach Deutschland. 

Wann genau die Mein Schiff 4 zum Passagierwechsel in Warnemünde ankommt, lässt sich noch nicht genau sagen. Das hängt von den Wetterbedingungen und der Meeresströmung auf der Ostsee ab. Die Ankunft an der Lotsenstation wird am morgigen Nachmittag erfolgen. Ohne zu drehen sind die Schiffe in Warnemünde erfahrungsgemäß eine Stunde nach der Lotsenübernahme am Kreuzfahrtterminal fest. Die Mein Schiff 4 hat mit 18 Stunden Verspätung in Riga abgelegt und kommt mit etwa 8 Stunden Verspätung in Warnemünde an. 

TUI Cruises informiert die abreisenden Gäste an Bord über das Vorgehen beim Check-In. Die Crew der Mein Schiff 4 wird gemeinsam mit den Terminalmitarbeiter alles geben, um möglichst schnell wieder mit den neuen Gästen ablegen zu können. Ob auf der Folgereise alle Häfen planmäßig angelaufen werden können, hängt davon ab, wie schnell der Gästewechsel funktioniert. Die anreisenden Gäste werden darüber informiert, dass sich ihr gebuchtes Check-In Zeitfenster um 4 Stunden nach hinten verschiebt. Für Gäste mit gebuchtem Early Check-In oder VIP Check-In öffnet dieser voraussichtlich gegen 17 Uhr. Der Antigentest behält weiterhin seine Gültigkeit. 

Wenn alles gut läuft, wird die Mein Schiff 4 voraussichtlich in den späten Abendstunden auf die nächste zehntägige Ostseekreuzfahrt ablegen. Diese soll von Warnemünde nach Kopenhagen, Visby (Gotland), Helsinki, Tallinn, Stockholm und Klaipeda führen. 

Angebot der Kreuzfahrtlounge

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner