Mein Schiff 3: Alle Südafrika-Reisen der Saison 2022/2023 abgesagt – Langzeit-Karibik-Kreuzfahrten in Planung

Mein Schiff 3: Alle Südafrika-Reisen der Saison 2022/2023 abgesagt – Langzeit-Karibik-Kreuzfahrten in Planung

Mein Schiff 3 in Muscat
Mein Schiff 3 in Muscat

TUI Cruises hat die gesamte Südafrika-Saison 2022 / 2023 der Mein Schiff 3 abgesagt und arbeitet an Langzeitreisen

Am heutigen Mittwoch, den 20.04.2022, hat die Hamburger Reederei TUI Cruises öffentlich kommuniziert, dass die gesamte kommende Wintersaison der Mein Schiff 3 storniert wurde. Das Kreuzfahrtschiff hätte abgesehen von den Zuführungsfahrten den Winter Südafrika-Kreuzfahrten durchführen sollen. 

Die Absagen umfassen den Zeitraum vom 23.10.2022 (Mallorca bis Teneriffa I) bis zum 22.03.2023 (Start der Reise Kapstadt bis Gran Canaria II). 

Absagen der Mein Schiff 3 im Überblick:

  • Mallorca bis Teneriffa I ab 23.10.2022
  • Teneriffa bis Kapstadt I ab 03.11.2022
  • Teneriffa bis Kapstadt II ab 03.11.2022
  • Südafrika mit Namibia I ab 23.11.2022 / 07.12.2022 / 21.12.2022 / 04.01.2023 / 18.01.2023 / 01.02.2023 / 15.02.2023 / 01.03.2023
  • Südafrika mit Namibia II ab 30.11.2022 / 14.12.2022 / 28.12.2022 / 11.01.2023 / 25.01.2023 / 08.02.2023 / 22.02.2023 / 08.03.2023
  • Kapstadt bis Gran Canaria I ab 15.03.2023
  • Kapstadt bis Gran Canaria II ab 22.03.2023

Im Schreiben an die Gäste nennt TUI Cruises zwei unterschiedliche Punkte als Begründung der Absagen. Zum einen sei das Interesse an Südafrika-Kreuzfahrten deutlich zurückgegangen und zum anderen sei derzeit noch nicht einschätzbar, inwieweit das geplante Programm für Kreuzfahrtschiffe dieser Größe auch wieder umsetzbar sei. 

Auszug aus dem Schreiben an die bislang gebuchten Gäste:

Gerne erklären wir, warum es zu der Absage kommt:

Das Interesse nach unseren Südafrika-Reisen ist leider stark zurückgegangen. Zudem können wir aktuell nicht einschätzen, inwieweit unser Programm vor Ort für Kreuzfahrtschiffe dieser Größe – auch unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Lage im Land – wie geplant durchgeführt werden kann. Um Ihnen eine Planungssicherheit zu geben, haben wir uns für eine frühzeitige Absage entschieden.

Wir bedauern den Schritt sehr, freuen uns aber gleichzeitig, eine attraktive Alternative bieten zu können: Bereits in diesem Jahr haben wir mit großem Erfolg Langzeit-Karibikreisen ab/bis Deutschland angeboten. Außerdem sind wir erstmals Ende Februar Richtung Norwegen aufgebrochen und konnten dort zusammen mit unseren Gästen die wunderbare Winterlandschaft und die beeindruckenden Polarlichter erleben. Diese außergewöhnlichen Reisen werden wir auch in der kommenden Wintersaison mit der Mein Schiff 3 wieder anbieten.

Selbstverständlich arbeitet TUI Cruises an einem alternativen Einsatz für die Mein Schiff 3, sodass es nicht zu einem Stillstand kommen wird.

Das Alternativprogramm für das Schiff wurde noch nicht veröffentlicht, doch die Hamburger Reederei hat zumindest angedeutet, was derzeit in Planung ist. Die Mein Schiff 3 soll auf Langzeitreisen in die Karibik – ab und bis Deutschland – aufbrechen, so wie dies in der letzten Wintersaison dreimal von der Mein Schiff 1 durchgeführt wurde. 

Da die Langzeitreisen in die Karibik, von denen 2-3 Abfahrten zu erwarten sind, nicht den kompletten Ausfall der Südafrika Saison kompensieren werden, wird es auch eine weitere Besonderheit geben, denn im Frühjahr 2023 soll Mein Schiff 3 nach Norwegen aufbrechen. Diese Planung wurde ebenfalls in diesem Jahr erstmals mit der Mein Schiff 1 umgesetzt. Aufgrund des Erfolgs mit der Mein Schiff 1 scheint sich TUI Cruises sicher zu sein, dass die Gäste das Alternativprogramm gut annehmen werden. 

Der Buchungsstart für die Langzeitreisen und die neuen Norwegen-Kreuzfahrten soll Anfang Mai 2022 folgen. 

TUI Cruises über die neue Planung: 

Wir bedauern den Schritt sehr, freuen uns aber gleichzeitig, eine attraktive Alternative bieten zu können: Bereits in diesem Jahr haben wir mit großem Erfolg Langzeit-Karibikreisen ab / bis Deutschland angeboten. Außerdem sind wir erstmals Ende Februar Richtung Norwegen aufgebrochen und konnten dort zusammen mit unseren Gästen die wunderbare Winterlandschaft und die beeindruckenden Polarlichter erleben. Diese außergewöhnlichen Reisen werden wir auch in der kommenden Wintersaison mit der Mein Schiff 3 wieder anbieten. Der Buchungsstart der Reisen ist voraussichtlich Anfang Mai. 

Derzeit liegen noch keine Informationen bezüglich Routen und Terminen vor, diese werden aber wohl – wie bei TUI Cruises üblich – kurz vor dem kommenden Buchungsstart veröffentlicht. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner