Mein Schiff 1: TUI Cruises schließt wegen überschrittener Auslastung einige Kunden von der dritten Langzeitreise aus!

Mein Schiff 1: TUI Cruises schließt wegen überschrittener Auslastung einige Kunden von der dritten Langzeitreise aus!

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Mein Schiff 1 Kreuzfahrt ab dem 19.01.2022 findet statt, aber TUI Cruises schließt einige Kunden davon aus

Zum aktuellen Zeitpunkt befindet sich die Mein Schiff 1 von TUI Cruises auf der letzten Etappe der zweiten Langzeitreise. Bereits am morgigen Dienstag, einen Tag früher als geplant, wird das Kreuzfahrtschiff in Bremerhaven zurück erwartet. Der Grund für die frühere Ankunft ist die Absage der Landgänge auf den Azoren, da es an Bord positive Coronafälle gibt – so wie auf vielen weiteren Kreuzfahrtschiffen weltweit auch.

Am Mittwoch, also am 19.01.2022, startet in Bremerhaven die letzte der drei Deutschland-Karibik-Deutschland-Reisen. Nach aktuellem Stand wird die 35-tägige Reise auch stattfinden, jedoch nicht für alle gebuchten Gäste. Einige Kunden wurden soeben von der Hamburger Reederei davon informiert, dass die Reise für sie storniert wurde. Es handelt sich also nicht um eine komplette Absage der Reise, sondern um eine spezifische Stornierung nur für einige Gäste. 

TUI Cruises begründet dies damit, dass man bei längere Reisen aufgrund der aktuellen Corona-Situation dazu übergehe, die Auslastung an Bord vorsorglich zu senken. Die definierte Auslastung sei bei der Langzeitreise ab dem 19. Januar 2022 überschritten, sodass einige Kunden von der Kreuzfahrt ausgeschlossen werden. Als Grundlage für die Auswahl wer mitfahren darf und wer nicht, habe TUI Cruises den Buchungszeitpunkt zu Grunde gelegt. 

Die Reederei bittet die betroffenen Kunden um Verständnis für diese Maßnahme und bietet diesen einen 10% Preisvorteil für eine neu zu buchende Kreuzfahrt an. Dies dürfte für die Kunden nur ein sehr schwacher Trost sein – zwei Tage vor der stattfindenden Kreuzfahrt eine solche Absage zu erhalten ist sicherlich ein Ärgernis und auch sehr traurig, insbesondere wenn man den Organisationsaufwand bei einer solch langen Reise mit einbezieht. Auch der eher geringe Preisvorteil für eine neue Kreuzfahrt dürfte dies nicht unbedingt abmildern.

Die Passagiere, die nicht von der Absage betroffen sind, haben also „Glück gehabt“ beim Zeitpunkt bei Buchung und sie haben nun mehr Platz an Bord.

Mitteilung von TUI Cruises an die betroffenen Gäste:

Sehr geehrter Gast,

schweren Herzens müssen wir Ihre Reisebuchung mit der Mein Schiff 1 vom 19.01.2022 bis zum 23.02.2022 kurzfristig stornieren.

Die dynamische Ausbreitung von Omikron stellt für uns alle eine Herausforderung dar. Auch wenn wir seit Sommer 2020 wieder Kreuzfahrten mit einem umfassenden Gesundheitskonzept anbieten, lernen wir in der aktuellen Situation ständig dazu und passen unsere Maßnahmen entsprechend an. Vor dem Hintergrund neuester Erkenntnisse und Erfahrungen der letzten Wochen haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, zum Schutz von Gästen und Besatzung auf längeren Reisen wieder strengere Auslastungsgrenzen einzuführen. Da die Anzahl der Gäste der für den 19.01.2022 geplanten Reise der Mein Schiff 1 aktuell darüber liegt, haben wir uns nach Abwägung aller Möglichkeiten dazu entschlossen, die Reise für eine kleinere Gruppe von Gästen kurzfristig zu stornieren. Wohlwissend, dass es hier keine „gerechte“ Lösung gibt, haben wir die Auswahl nach dem Zeitpunkt der Buchung vorgenommen. Uns ist bewusst, dass dies eine große Enttäuschung für Sie ist und Sie sich auf die Zeit an Bord gefreut haben. Es tut uns wirklich sehr leid. Wir können an der Stelle nur um Verständnis für diese sehr kurzfristige Entscheidung bitten.

Unsere kleine Wiedergutmachung: Ihr Preisvorteil
Natürlich können wir uns vorstellen, dass Sie Ihre Reise gern nachholen möchten: Deshalb erhalten Sie als kleine Wiedergutmachung für eine Neubuchung bis zum 31.12.2022 auf eine Reise Ihrer Wahl eine Ermäßigung von 10 Prozent* auf den Kreuzfahrtteil.

Ihr persönliches Mein Schiff Reiseguthaben wird automatisch für Sie eingerichtet. Wichtige Informationen und Einzelheiten hierzu erhalten Sie nachstehend.

Das Mein Schiff Reiseguthaben
Was ist das Mein Schiff Reiseguthaben? Das Reiseguthaben besteht aus Ihrer bereits geleisteten Zahlung für Ihre abgesagte Reise und kann bis zum 31.12.2022 wie ein Zahlungsmittel für Ihre nächste Kreuzfahrt eingesetzt werden. Ihre bereits geleistete Zahlung wird automatisch in ein Guthaben umgewandelt und mit dem neuen Reisepreis verrechnet. So können Sie sich – auf freiwilliger Basis – genug Zeit für Ihre nächste Urlaubsplanung nehmen.
Wie erhalte ich mein Reiseguthaben? Dies erhalten Sie automatisch in den kommenden Tagen per E-Mail.
Kann ich auch eine Auszahlung meiner getätigten Zahlung veranlassen? Sollten Sie sich gegen das Mein Schiff Reiseguthaben entscheiden, erhalten Sie Ihre bisher geleistete Zahlung in vollem Umfang zurück. Eine Auszahlung können Sie direkt online veranlassen. Wir nehmen anschließend automatisch eine Rückerstattung des Guthabens vor. Die Gutschrift erfolgt auf das in der Buchung angegebene Zahlungsmittel. Bei Kreditkartenzahlungen benötigen wir ergänzend bitte Ihre Bankdaten.
Sie möchten „an Bord“ bleiben?
Bei unseren aktuellen Reisen ist für jeden das Richtige dabei! Entscheiden Sie sich am besten schon jetzt für Ihre neue Kreuzfahrt und klicken Sie hier zu den aktuellen Reisen der Mein Schiff Flotte. Zusätzlich stehen Ihnen auch weitere Kreuzfahrten bis zum Sommer 2023 zur Auswahl. Inspiration unter www.meinschiff.com & Buchung ganz einfach in Ihrem Reisebüro.

In nur wenigen Klicks zu Ihrem neuen Urlaub
Neue Reise ganz bequem auf unserer Website aussuchen. Buchung, Reiseguthaben & Ermäßigung bequem direkt über Ihr Reisebüro.
Alle Informationen zum Mein Schiff Reiseguthaben finden Sie hier zusammengefasst.
Unser umfangreiches und erfolgreiches Gesundheitskonzept bietet Ihnen weiterhin Sicherheit auf unseren Reisen. Wir konnten in den vergangenen 1,5 Jahren beweisen, dass Kreuzfahrten auch in Pandemiezeiten eine sichere Reiseform sind. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen schenken und Ihr Reiseguthaben für eine neue Reise nutzen.

Trotz allem wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für 2022.

Herzliche Grüße

Ihr TUI Cruises Team

*Die Ermäßigung ist nicht gültig für: Sonderpreise wie z.B. Auktionen oder das Last Minute Special, Event-Reisen, eine gebuchte An- und Abreise, Versicherungen oder Bordleistungen.

Reiseverlauf der Mein Schiff 1 vom 19.01.2022 bis 23.02.2022:
Bremerhaven – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Ponta Delgada (Azoren) –  Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Road Town (Tortola) – Philipsburg (Sint Maarten) – St. John's (Antigua) – Castries (St. Lucia) – Seetag – Isla Catalina (Dominikanische Republik) – La Romana (Dominikanische Republik) – Seetag – Kralendijk (Bonaire) – Willemstad (Curaçao) – Oranjestad (Aruba) – St. John's (Antigua) – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Funchal (Madeira) – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Bremerhaven

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Mein Schiff Themen

Kommentar verfassen

close

???? Verpasse keine News ????

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner