Lotsenstreik in Lissabon führt zu kürzeren Liegezeiten von AIDAbella und AIDAstella

Lotsenstreik in Lissabon führt zu kürzeren Liegezeiten von AIDAbella und AIDAstella

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Ein zweitägiger Lotsenstreik in Lissabon führt dazu, dass Kreuzfahrtschiffe die Stadt am Tejo am Dienstag und Mittwoch nicht verlassen können. Eigentlich sollten am 29. und 30. November Ein- oder Auslaufmanöver von vier Kreuzfahrtschiffen durchgeführt werden, darunter AIDAbella und AIDAstella. Für alle vier Schiffe konnten individuelle Lösungen gefunden werden, sodass kein Anlauf in der portugiesischen Hauptstadt gestrichen werden muss. 

AIDAstella liegt bereits vor dem Lotsenstreik in Lissabon. Dazu wurde die Strecke von Cadiz in Andalusien nach Lissabon mit einer höheren Schiffsgeschwindigkeit zurückgelegt, um heute am Montag den 28. November um 11 Uhr anzulegen. Fünf Stunden früher als ursprünglich geplant. Der Dienstag in Lissabon musste gestrichen werden, um die weiteren Ziele auf der Route „Spanien mit Lissabon“ planmäßig anzulaufen. Das Ablegen findet am Montagabend um 23 Uhr statt, vorher haben die Gäste von AIDAstella noch die Chance Lissabon am Abend zu erkunden. 

AIDAbella liegt heute am 28. November noch im Hafen von Arrecife auf Lanzarote. Wegen des Lotsenstreiks am Dienstag und Mittwoch wird man die beiden Tage auf See verbringen. Ursprünglich war nur ein Seetag nach Lissabon geplant. Das Schiff wird am 1. Dezember morgens um 8 Uhr am Kreuzfahrtterminal im Zentrum von Lissabon anlegen. Die Nacht im Hafen wird nachgeholt, die Ablegezeit wurde auf 6 Uhr morgens am Freitag den 2. Dezember festgelegt. Dann fährt AIDAbella weiter nach La Coruna, wo das Kussmundschiff am Samstag um 8 Uhr ankommen soll. 

Neben den beiden AIDA Schiffen sind auch zwei Kreuzfahrtschiffe von der amerikanischen Reederei Azamara Cruises betroffen. Die Schiffe werden über den Zeitraum des Lotsenstreiks in Lissabon liegen, weil dort ein Gästewechsel durchgeführt wird. Azamara Journey liegt bereits in Lissabon und wird den Hafen erst am 1. Dezember 2022 wieder verlassen können. Azamara Pursuit musste die Liegezeit in Sevilla kürzen, um heute am Montagabend um 23 Uhr in Lissabon anzukommen. Der Gästewechsel von Azamara Pursuit soll am 30. November stattfinden. 

AIDA-Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr AIDA Cruises Themen

close

Verpasse keine News!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner