Kreuzfahrten in Großbritannien bald wieder möglich – Steigen auch AIDA und TUI Cruises vor Ort ein?

Kreuzfahrten in Großbritannien bald wieder möglich – Steigen auch AIDA und TUI Cruises vor Ort ein?

© www.kreuzfahrt-aktuelles.de
© www.kreuzfahrt-aktuelles.de

Werden TUI Cruises und AIDA Cruises auf dem britischen Markt in Kürze Fahrt aufnehmen?

In Großbritannien befindet sich nach den letzten Ankündigungen der Kreuzfahrt-Neustart in greifbarer Nähe. Ab Mitte Mai dürfen Kreuzfahrten vor Ort wieder stattfinden. Zahlreiche Unternehmen, darunter beispielsweise P&O Cruises, Fred. Olsen Cruise Lines, Princess Cruises und MSC Cruises, haben bereits den Neustart vor Ort in den nächsten Monaten bekanntgegeben. Teilweise wurden sogar schon Routen und Termine veröffentlicht. 

In den letzten Tagen kommen immer mehr Kreuzfahrtanbieter dazu, die ihren Neustart für Großbritannien bekanntgeben. Mit Blick darauf, dass Großbritannien nicht so weit von Deutschland entfernt ist, kann man auch zu der Überlegung gelangen, dass auch deutsche Anbieter einen Neustart in Großbritannien wagen könnten – beispielsweise AIDA Cruises und TUI Cruises.

Auch wenn die Reedereien natürlich ihre Gedanken und Planungen nicht immer öffentlich machen, ist eine Betriebsaufnahme in Großbritannien durch AIDA Cruises oder TUI Cruises eher unwahrscheinlich. Der Grund dahinter ist simpel, denn die Kreuzfahrten, die vor Ort angeboten werden, sind ausschließlich für die dortigen Einwohner buchbar – teilweise werden auch noch geimpfte Briten befördert. Es ist somit nicht möglich, dass Personen an diesen Kreuzfahrten teilnehmen, die nicht in Großbritannien ansässig sind. 

Da TUI Cruises und AIDA Cruises aber auf den deutschen Markt spezialisiert sind, ist nicht vorstellbar, dass beide oder eines der beiden Unternehmen tatsächlich einen Neustart vor Ort anpeilt. Anders würde es aussehen, wenn ausländische Reisende an Kreuzfahrten in Großbritannien teilnehmen könnten. In diesem Fall wären auch AIDA Cruises und TUI Cruises sicherlich an einer Durchführung von Kreuzfahrten interessiert. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com